Frage von jenu63, 56

Was tun wenn das Portemonnaie weg ist?

Heyo, Entschuldigt meine dämlichkeit aber ich denke ich habe vor gestern meine Portemonnaie im Bus liegen lassen. Ich lebe in Berlin (Biesdorf) Der Bus der dort fährt ist grade mal 5 min zu fuß entfernt deswegen wollte ich hier mal fragen ob ich Noch warten soll, weil vllt jemand das portemonnaie bei mir abgibt oder ob ich gleich zu einem fundbüro gehen sollte. Glücklicher weise waren nur meine Krankenkassenkarte, Personalausweis und meine girokarte darin (ich hatte grade kein guthaben auf dem Konto, deswegen würde man davon auch nicht provitieren)

Antwort
von larry2010, 37

grundsätzlich solltest du die girokarte aber sperren, die kann man trotzdem noch verwenden.

zum anderen würde ich morgen beim verkehrsunternehmen anrufen, falls sie etwas finden und die tage dann beim fundbüro

Antwort
von Manuel353, 25

Die Karte sperren lassen. Die Krankenkassenkarte der Kasse melden und den Personalausweis der zuständigen Behörde melden. Wenn irgendjemand was mit den Sachen anstellt bist du abgesichert.

Ich habe vor zwei Jahren meine Börse verloren, zwei Wochen später stand die Polizei vor meiner Tür und hat mir mitgeteilt auf welcher Dienststelle ich meine Börse abholen könnte. Dummerweise hat die Dienststelle meine Börse verlegt und erst ein paar Tage später wieder gefunden.

Antwort
von Blacklight030, 29

Melde Dich in jedem Fall sofort bei der BVG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten