Frage von juliaki94, 88

Was tun, wenn das Arbeitsamt einen verarschen will?

Mein Mann hat sich im Oktober sofort nach seiner Arbeitsunfähigkeit arbeitslos gemeldet und Arbeitslosengeld beantragt. Wir haben ewig nichts gehört und jetzt im Februar wurde behauptet, er wäre nie dort gewesen. Kann man nachträglich irgendwie nachweisen, dass er dort gewesen ist?

Antwort
von Cecke, 61

Wenn du etwas schriftlich hast dann warscheinlich schon, ansonsten wird es ziemlich schwierig.

LG

Kommentar von juliaki94 ,

Vielen Dank.... das macht mich wirklich wütend. Ab sofort werde ich bei jeden Besuch in irgendeinem Amt einen schrifltichen Nachweis verlangen

Kommentar von SiViHa72 ,

MAch das auf jeden Fall! Und gibts da nix, dann immer ne Notiz: am.. um.. mit Frau/Hr. xy besprochen..  Ggf. noch Raumnr. dazu.

Und ganz wichtige Sachen schockte ich nachher immer per Einschreiben. Denn unten am Empfang verweigerte man immer ne Annahmebestätigung. Das nach der Erfahrung mit Verlust aus ihrem eigenen Postkasten (s. andere Antwort).. Ne.

Antwort
von Mkfonic, 56

Naja wenn ihr keinen termin oder brief oder sonstiges habt/hattet wird es schwer.

Antwort
von kloogshizer, 51

Klar, er wird ja irgend ein Stück Papier damals bekommen haben, oder?

Antwort
von SiViHa72, 46

Hat er vielleicht die Einladung zum Termin noch? Oder sich ne Notiz gemacht,w ann er mit wem wo gesprochen hat? (a la Do, 21.12.15, 10.45 Uhr Raum 3.3.3, Frau Oberschussel)

Kommentar von juliaki94 ,

Diesen Einladung wollte Frau Oberschussel per Brief schicken, der ist aber nie angekommen.

Kommentar von SiViHa72 ,

Na klasse. Aber dann muss Dein Mann im System sein, ich würd da nachhaken wie sonst was.

Ich hab einerseits echt gute Erfahrungen mit Arbeitsamt, aber auch so was,w o komischerweise immer Sachen verloren gingen, wenn die für mich Geld bedeutet hätten. Bestes Beispiel: jaja, die Post, so unhzuverlässig.. Und ich hatte den Brief (Antrag auf Förderung Bewerbungskosten, 30 BW) persönlich bei ihnen in den Hauskasten geworfen.  Und dann noch mit doofem Unterton: die Unterlagen haben sie wohl nicht mehr, sionst könnten sie sie ja nochmal einreichen..  Ich: kein Problem, hab mir Kopien gezogen, kriegen sie heute noch (mein AA ist 100m von meiner Whg)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten