Was tun wenn Blutgerinnsel platzt/aufgeht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage ist unlogisch oder medizinisch unsachlich. Ein Blutgerinnsel ist ein Klumpen aus Blutkörperchen. Der kann sich höchstens auflösen oder zerfallen, was dann positiv wäre.

Wenn ein Gerinnsel in ein enges Blutgefäß wandert kann es einen Verschluß verursachen. Je nachdem wo das passiert hat man dann einen Herzinfarkt, eine Lungenembolie, einen Hirninfarkt (Schlaganfall) usw.


Bein abbinden, Notarzt rufen.

Ich bin mir unsicher, ob Blutgerinnsel am Bein schädlich sind. Ich bin der Meinung, dass sie nur im Gesichtsbereich bedrohlich sind. 

Im Fall am besten an die 112 wenden. Diese werden entweder Hilfe entsenden oder telefonische Anweisungen geben.

was du gesehen hast waren krampfadern . 

druckverband drauf und zum notarzt .

Was möchtest Du wissen?