Was tun wenn Baby Milch aus dem Supermarkt besser schmeckt als Muttermilch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn dein Kind eher Untergewichtig ist, dann würde ich mit Flaschenmilch etwas nachhelfen, aber wenn deine Muttermilch nicht mit Medikamenten oder anderem belastet ist, dann ist Muttermilch immer die bessere Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du noch ausreichend Milch hast und weiterstillen möchtest, dann bleib dabei.

Milch aus der Flasche ist leichter zu trinken als aus der Brust. Die Kinder müssen sich da viel weniger anstrengen. Deshalb erscheint es Dir vielleicht so vor, als ob es ihr besser schmeckt. Stillen ist ein schönes Erlebnis für Mutter und Kind, es ist hygienisch, unkompliziert und immer bereit. Wenn das Kind normal wächst, dann ist alles ok. Ein Industrieprodukt kann gar nicht besser sein.

Wenn das Kind größer ist, gibt es doch auch nicht zu jeder Mahlzeit Toast mit Nutella ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch der Meinung, dass Muttermilch das Beste für dein Kind ist.
Solange du stillen kannst, tu es auch und genieß es!
Diese Nähe zu deinem Kind hast du nie wieder!
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?