Frage von meatyfire7570, 28

Was tun wenn aus dem großen Zeh Eiter kommt?

Ich habe schon seit einigen Tagen im Zeh Schmerzen gehabt. Habe dann heute mal nachgesehen wiesober so schmerzt und als ich drauf gedrückt hab, kam Eiter raus. Ich hatte sowas schon 2 mal vor 2 Jahren. Jedoch hab ich immer so gedrückt, dass Blut rauskam und es sich stark entzündet. Die Folgen waren schmerzhafte Eingriffe beim Chirurgen. Jetzt hab ich das halt wieder nur jetzt kam kein Blut und es tut auch nicht mehr weh. Ich will es vermeiden, dass es sich entzündet: Was soll ich am besten tun? Waschen und ?

Antwort
von KarlKlammer, 16

Hallo,

Eiter ist eine glebliche Flüßigkeit, die aus einer infizierten Wunde austritt. Eiter ist somit ein Anzeichen für eine Entzündung.

Natürlich solltest du zum Arzt gehen!

Antwort
von mariontheresa, 12

Eiter bildet sich nur, wenn eine Entzündung da ist. Nachdem die Wunde offen ist und der Eiter abfließen kann, tut es nicht mehr weh. Wenn die Wunde sich wieder schließt, entsteht wieder Eiter. Du wirst also wieder zum Chirurgen müssen.

Antwort
von Liesche, 14

Fußbad mit Kernseife einige Tage hintereinander!

Antwort
von kinkf, 7

Also ich würde schreiend im Kreis laufen und mich ekeln.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten