Was tun wenn Aquarium Heizung nicht auf gewünschte Temperatur heizt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die wichtigste Angabe gibst du uns nicht! Wie viel WATT hat der Heizstab???

Den gibt es ja mit 25 Watt - da kann er heizen und heizen und bekommt ein 60er AQ bei einer Raumtemperatur von 20 Grad niemals warm.

Ein 50 Watt-Teil muss es schon sein. Ansonsten solltest du den Heizstab mal anfassen, ob er fühlbar warm ist. Wenn nicht, dürfte er kaputt sein.

Ein 50 Watt-Heizstab schaltet sich bei 20 - 21 Grad Raumtemperatur nur einige Male am Tag an, für ca. 10 Minuten - dann ist das Wasser aber bei 25 - 26 Grad.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Re3earch
08.11.2016, 14:58

ja 50 Watt, danke

0

Ist das einer dieser gewöhnlichen Heizstäbe fürs Aquarium? Ohne digitale Anzeige zum die Temperatur einstellen?

Wenn es sich um ein gewöhnlicher Heizstab handelt, muss man die Temperatur an der Heizung erhöhen und ein wenig ausprobieren, mit welcher Einstellung das Wasser die gewünschte Temperatur erreicht.

Die Temperaturangabe an den Heizstab-Reglern bedeutet nicht, dass das Wasser auf diese Temperautr aufgewärmt wird. (Der Heizstab wird also mit grosser Sicherheit nicht defekt sein. Defekte Heizer heizen entweder ohne Unterbruch... oder heizen überhaupt nicht mehr)

Nur bei den Heizungen mit digitaler Anzeige und separatem Temperaturfühler, wird das Wasser auf die eingestellte Temperatur aufgewärmt. (z. B. Heizungen welche direkt im grossen Eheim-Aussenfilter verbaut sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast mal in Betracht gezogen das Elektronik auch kaputt sein/gehen kann ;-) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Re3earch
08.11.2016, 14:26

Die Lampe in der Heizung leuchtet noch

0

Umtauschen Gerät ist defekt und da ist Garantie drauf und mach das schnell sonst unterkühlen die Fische

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?