Frage von Raabtt, 69

Was tun wenn "sinn" fragen aufkommen ?

Ständig kommen solche "sinn" fragen ..wozu ? Warum ? Das alles, man wird total schnell älter.

warum ?kein bock! alles ist vorgegeben...

Alt mit 20 bald 21 !

Ich muss leben ,weil meine Eltern Das wollen.

Antwort
von sango2000, 22

Das Leben auf diesem Planeten ist hat keinen Sinn. Es ist durch Zufall enstanden und besteht durch Zufall.

Deswegen versuche ich zumindest aus diesem Zufall das beste für mich rauszuholen. Und gerade, weil die Zeit so schnell vergeht sollte man versuchen jeden einzelnen Moment, den man auf diesem Planeten hat, zu genießen. Egal wie traurig oder zerstörend einige davon sind.

Nichts ist vorgegeben. Du kannst in diesem Leben alles tun, was du willst. Du musst es nur versuchen. Klar kann man auch scheitern, aber dann versucht man eben etwas anderes.

Ich bin auch erst 21, wohne alleine, studiere und ich habe auch das Gefühl, dass mir einerseits die Zeit davonrennt, aber andererseits auch nicht vergehen will.

Antwort
von 4l3s5i0, 33

Du bist frei frei zu sein. Du kannst machen was immer du willst, jedoch musst du logischerweise auch die konsequenzen tragen.

Wen du zum bsp. einfach ausziehen willst, kann dir niemand sagen das du das nicht "darfst". Vlt kannst dus nicht weil du nicht die nötigen ressourcen hast(geld) oder weil dich was zurück hält, jedoch ist es immer deine entscheidung :)

Hoffe konnte helfen
Lg

Antwort
von Wolfnight, 14

Alles hat genau den Sinn, den wir ihm geben. Jeder kann sich selbst im Leben eine Aufgabe geben, wenn er das möchte. Und die kann noch so klein sein und trotzdem das Sinnvollste auf der Welt für ihn. Wie du gesagt hast, die Zeit vergeht schnell, deshalb ist sie so kostbar und man sollte sie so gut wie möglich nützen.

Antwort
von TorDerSchatten, 38

Nichts ist vorgegeben. Jeder ist seines Glückes Schmied. Mit 21 war ich zuhause ausgezogen und hatte eine eigene kleine Wohnung

Antwort
von Allfkdkdbyk, 11

Es gibt keinen Sinn des Lebens, es ist ein Fehler der Natur

Antwort
von Piadora, 17

Mit 20 kann man schon unabhängig sein und muss nicht mehr im elterlichen Heim brüten. Mach ne Ausbildung, such Dir Arbeit, verdien Dein Geld, such Dir ne Wohnung und gestalte Dein Leben.

Kein Mensch gibt Dir was vor. Wenn Du unabhängig sein willst, dann tu was dafür. Nur von den Eltern leben und sich dann beschweren gilt nicht. Verstehe auch nicht so richtig Dein Problem bzw. Deine Frage ...

Antwort
von Huflattich, 16

.....Ich muss leben ,weil meine Eltern Das wollen

Ach ja, wenn das alles mal sooo einfach wäre . Ich denke wir haben alles selbst bestellt/gewählt. 

Jeder ist frei sein Schicksal zu wählen  - und deines ist nun mal bei deinen Eltern aufzuwachsen. 

Seelen-verträge jeder hat sie irgendwann mal abgeschlossen -leider kann sich niemand daran erinnern 

Egal mach jetzt hal das beste aus deinem (geschenktem) vorbestimmten Leben.

Kommentar von Raabtt ,

So ein mist   ..ich habe nichts selber gewählt ...

Kommentar von Huflattich ,

......was noch zu beweisen wär :D

wir haben mMn alles gewählt und unser Leben und den Gang des selben selbst zu verantworten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community