Frage von BitchOfThrones, 70

Was tun wegen Mikroqualität?

Habe mir ein paar Shure und ein paar sennheiser Mikros ausgeliehen. Zb Shure sm58.. Ich will damit bisschen in der RBA battlen. Das Problem? ich kann sie nur mit einem XLR-3,5mm klinke stecker an meinen pc machen. Egal welches Aufnahmeprogramm ich nehme, (von audacity bis fl studio 11) es klingt mies.

liegt das am 3,5mm klinke Stecker? was kann ich tun um gute quali zu erreichen?

danke schonmal für antworten.

Antwort
von Kickflip99, 43

Das liegt daran dass der AD Wandler deiner Soundkarte schlecht ist. Für gute Qualität bräuchtest du ein Interface und am besten noch einen externen Preamp.

Kommentar von BitchOfThrones ,

Danke für die schnelle Antwort! Könntest du mir beispiele für ein Interface oder einen Preamplifier geben, die eventuell funktionieren?

Kommentar von Kickflip99 ,

Das kommt drauf an was du ausgeben möchtest. Das klassische wäre erstmal ein kleines Interface zu nehmen, etwa das Focusrite Scarlett Solo oder Steinberg UR12. Da ist ein akzeptabler Preamp eingebaut. Das ist so in der 80 Euro Preisklasse. Noch günstiger könnte man auch so ein Behringer mini Mischpult mit USB nehmen, da ist also auch ein Interface und Preamp drin. Wird gut bewertet, ich selbst hab aber nie gehört wie das klingt.

Antwort
von hallolo71, 34

Das liegt daran dass der AD Wandler deiner Soundkarte schlecht ist. Für gute Qualität bräuchtest du ein Interface und am besten noch einen externen Preamp.

Ich gebe Kickflip99 recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community