Frage von MaybeltsLove, 11

Was tun wegen Lehrstelle?

Hallo

Mir gehts seit über einem Jahr nicht sehr gut und das merkt man auch an mein Jahreszeugnis. Ich durfte trotz 3 5er aufsteigen. Ich besserte zwei 5er aus. Jetzt habe ich noch in Latein einen Fleck. Es war mein 9. Schuljahr. Nächstes Jahr will ich ne Lehre angehen, das Problem ist, dass es ja kein positiver Abschluss ist und in den meisten Lehrstellen braucht man einen positiven Abschluss. Ich ging/gehe in die AHS. Was kann ich alles tun?

Danke

Antwort
von robi187, 8

rede mal mit dem vertrauenslehrer oder mit dienem arzt wenn es dir schlecht geht?

ansonst kannst auch mal bei einer jugendberatung anrufen z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

man brauch viel mehr infos um zu raten?

Kommentar von MaybeltsLove ,

Ich hab schon psychologen usw. welche infos?

Kommentar von robi187 ,

ja dann wenn du in beratung bist dann vertaue einfach? es kostet zeit?

Kommentar von MaybeltsLove ,

Mir geht es jetzt eher darum wie ich das wegen Latein mache

Kommentar von robi187 ,

dann frage dein lehrer oder dein vertauenslehrer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community