Frage von Whatdidyasay, 24

Was tun wegen der Deutscharbeit?

Ich habe einen Infekt. Ich habe aber die Mathe Arbeit schon nicht mit geschrieben und Morgen steht dann Deutsch an. Eigentlich würde ich ja die komplette Woche gerne fern bleiben, jedoch hab ich schon massive Fehlzeiten etc. Für das Fachabi nicht umbedingt gut würde ich sagen. Jedenfalls hab ich ja jetzt echt stark nen Infekt und meine Augen Tränen, brennen und ich kann kaum was sehen + die Nase läuft einfach überkrass stark und ich kann mich kaum konzentrieren. Ich hatte überlegt nur für die Arbeit morgen zu kommen oder den ganzen Tag. Ich bin mir nur nicht sicher... eigentlich würd ich am liebsten "auskurieren" diese Woche, aber ... ich will auch eigentlich wieder zur Schule. Bis morgen muss ich die Symptome irgendwie stark "abschwächen"... meine Nase ist aber krass zu und meine Augen und der Ruckreiz sind auch noch stark vorhanden... Ich will nicht einfach "heulen" während der Arbeit oder 3 Packungen Tempo neben mir haben und die anderen stören (was ich auch eklig finde) Ich weiß nicht... tipps ? Nasenspray hilft nicht und ambrochol trink ich schon

Augen Tränen stark

Antwort
von valeriecicilia, 15

Erstmal Gute Besserung!

Ich würde eher Zuhause bleiben und die Arbeit nachschreiben. Ich war selbst die letze Woche Zuhause und musste alle Arbeiten nachschreiben, was einfach besser war da es keinen Sinn macht eine Arbeit zu schreiben wenn man sich nicht konzentrieren kann.

Wenn du aber doch zur Schule gehst,dann frag doch mal deine Lehrerin oder Lehrer ob du die Arbeit vor der Tür schreiben darfst damit du die anderen nicht störst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten