Frage von Goldenangel20, 34

Was tun wegen Arbeit?

Hallo.

Ich gehe nicht mehr gern zu Arbeit, weil ich mit meinen Kollegen überhaupt nicht klar komme. Schon wenn ich nur an die Arbeit denke wird mir schlecht.

Bis 11. bin ich krank geschrieben, hab mich aber auch woanders beworben, vovon ich bis jetzt aber noch keine Antwort habe.

Am 11. soll ich nochmal zum Arzt gehen. Ich weiß absolut nicht, was ich machen soll, ob er mich noch weiter krank schreiben soll, oder ich arbeiten gehe.

Antwort
von 302010, 15

Hallo

Wenn es dir schon Schlecht wird wenn du nur an die Arbeit denkst dann solltest du etwas ändern, hast du schon mal mit deinem Chef geredet? Jeder Mensch hat das recht auf gutes Klima bei der Arbeit


Antwort
von OrangeRose, 18

Es wäre hilfreich mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen oder den Vorgesetzten (oder auch Betriebsrat) um Hilfe bitten. Das ist erstmal besser als ewige Krankschreibung. Nach 6 Wochen andauernder Krankschreibung gibt es auch nur noch Krankengeld von der Krankenkasse.

Wenn Du extrem gemobbt wirst kannst Du auch zu einer psychologischen Beratungsstelle gehen.

Antwort
von AnonymerBaer, 12

Such dir eine neue Arbeit? Wo ist das Problem?

Antwort
von MindShift, 9

Kündige einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community