Frage von ThePoisson, 41

Was tun,wenn es mit einem Freund ständig Streit gibt?

Ich habe einen Freund, nicht intim. Der knallt mir Sachen an den Kopf, dass ich manchmal nur dastehe und schaue. Dann sag ich ihm das passende, dann geht es eine Zeit und dann das gleiche. Auch wechseln ständig seine Launen. Ich komm da nicht mit. Null Respekt und freche Antworten die richtig beleidigend sind. Ich war schon oft dran die Freundschaft einfach zu beenden, denn Besserung ist nicht in Sicht. Was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 13

Also ich würde mir bis zu einem gewissen Grad einiges gefallen lassen. Aber die Launen ertragen oder mir Sachen an den Kopf werfen lassen ne. Das geht ne Weile und dann sollte man das beenden. Freche Antworten und null Respekt? Oh. Red mit ihm und wenn sich da nichts ändert geht getrennte Wege.

Antwort
von Schwoaze, 7

Mach ernst. Weil ER nimmt Dich nicht ernst.

Lass ihn stehen, wenn er wieder einmal blöd ist. Ignorier ihn, schau ihn nicht mehr an, rede nicht mehr mit ihm.

Antwort
von EIfenstaub, 14

Mal ein klärendes Gespräch mit deutlichen Worten.  

So wollte und würde ich das nicht mitmachen.  

Gute Freunde stecken mal was ein, da kann man sich mal richtig rüffeln und verträgt sich auch wieder. Aber respektlos, beleidigend...geht gar nicht. 

Bitte ihn um eine einleuchtende Erklärung....nein, verlange eine für seine komischen Launen. Und dann entscheide, ob Du Verständnis dafür hast oder nicht. Vielleicht würde das ja auch schon reichen, damit das aufhört. 

Wenn sich nichts tut, es so bleibt....man muss eine alte Freundschaft nicht gleich rigoros beenden. Aber deutlich auf Abstand gehen würde ich, mich entziehen.  Denn so ist das keine Freundschaft mehr. Niemand muss es sich geben gedankenlos als Prellbock missbraucht zu werden.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 7

Derweil Du diesen Jungen immerhin noch als einen Freund bezeichnest, so wäre es zumindest noch einen ernsthaften Versuch Wert dich mit ihm mal zu einem sozusagen Rundtischgespräch einzufinden und dort zu versuchen ein wenig mehr Linie und Stil in den Umgangston zwischen euch beiden hinein zu bekommen. Funktioniert das dann noch immer nicht und es wird für dich de facto unerträglich, dann wirst Du eine Entscheidung für oder gegen diese Freundschaft treffen müssen.

Antwort
von Wernerbirkwald, 10

Wenn du darauf stehst,beleidigt und gedemütigt zu werden,dann halte an dieser "Freundschaft" fest.

Antwort
von TorDerSchatten, 8

Wenn es anstrengend und gleichzeitig verletzend wird, sollte man gehen.

Antwort
von Goodnight, 4

Freunde benehmen sich nicht so.

Antwort
von Neutralis, 9

Den Plan durchsetzen und die Freundschaft diesmal beenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten