Was tun um sehr müde zu werden,sodass ich schnell einschlafen kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

also, deinen nächtlichen Lebenswandel kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber das ist deine Sache.

Wenn du dich heute mal so richtig auspowerst, dann kannst du sicher schlafen. 

Du bist schon mal wach, das ist gut. Du hast gefrühstückt, gut.

Jetzt packst du  dein Handy weg, klappst deinen Laptop zu, schaltest deinen PC ab und begibst dich an die frische Luft. 

Wo auch immer du wohnst,zieh dir ein paar Laufschuhe  an (Turnschuhe oder sowas gehen auch), geh in de Wald, in den Park oder auch nur durch die Straßen, aber laufe. Laufe bis du nicht mehr kannst, und wenn du erschöpft bist, dann setz dich kurz auf eine Bank oder auf einen Baumstamm, schnauf mal durch und schau dir die Landschaft an. 

Wenn du dann den Vögeln ein wenig bei ihrem Gesang zugehört hast, dann lauf weiter. Schnell, langsam, ganz egal, aber bleib an der Luft, bewege dich und geh nicht vor heute Nachmittag um 5 wieder nach Hause. 

Wenn du dann nach Hause kommst, mach dir einen heißten Tee, trinke ihn langsam und mit Genuss. 

Dann zieh dich aus, spür dabei noch einmal der Anstrengung des Tages hinterher, lass dir ein Bad ein oder geh unter die Dusche und genieße es.

Wasch dir den Schweiß ab, die Anstrengungen des Laufens, lass deine Gedanken schweifen, freu dich, dass du eine Dusche hast, denk mal drüber nach, wie viele Menschen keine Dusche haben. 

Wenn du fertig bist, trockne dich ab, creme dich ein und lass dir für alles Zeit.  Du hast massig Zeit, es ist Sonntag.Dann zieh dich wieder an, am besten in einen Hausanzug, Jogginganzug, oder sonstwas kuscheliges, mach dir etwas zu Essen. 

Wasche ein wenig Gemüse, schneide es, koch dir ein bisschen Reis, und geb danach den gegarten Reis in eine Pfanne mit etwas Öl, gib  das Gemüse zu, würze gut, schlag dir, wenn du magst ein  Ei darüber, mach dir noch eine Schüssel Salat, möglichst bunt und lecker.

Dann setz  dich hin iss, genieße das Essen, versuche alles zu schmecken was darin ist, mach dir noch einmal eine heiße Tasse Tee,  genieße diese auf dem Sofa, sei ganz bei dir  selbst. 

Dann wirst du auch feststellen, dass du müde geworden bist. 

Geh genau so entspannt ins Bett, spüre die Wärme, die dich umgibt, mach deine Augen zu und schlaf ein.

Und denk dran, keiner hat was davon gesagt, dass du deinen PC, Laptop oder dein Handy wieder einschalten sollst. Das bleibt alles aus!

Sei mit deinen Gedanken mal ganz bei dir selber. 

Ich wünsche Dir einen guten Tag, und einen noch besseren Schlaf, 

LG Mata

- Warme Milch mit Honig

- gute Luft im Zimmer (Fenster auf)

- Früh essen, nicht erst 2h vor dem Schlafen

- Frische Bettwäsche (riecht deutlich angenehmer)

Du könntest heute einfach rausgehen und viel bewegen. Und zusätzlich lange am PC sein, auch wenn du es nicht direkt mekst, die verpixelung macht dich doch etappenweise müde. Auf keinen Fall abends noch mal rausgehen, viele denken ja das diese Luft einen sehr gut einsvhlafen läst, aber das ist nicht so.
Wenn du nämlich noch mal frische Luft schnappen gehst, atmet dein Körper noch einmal richtig durch, und das macht dich wieder quitschlebendig.

Kommentar von NerdForever
03.04.2016, 11:09

Du kannst auch Küchengewürze in deinem Zimmer aufhängen, und ein Buch lesen. Am besten nicht so ein spannendes Fantasy.

0

Ein langweiliges Buch lesen.

Stark und schnell blinzeln, davor vielleicht warm duschen gehn

Heute viel körperlich betätigen und viel frische Luft.

Spazierengehen, Radfahren, Joggen, Gartenarbeit, aber auch Putzen, Aufräumen usw.

Dann heut abend was langweiliges in der Glotze gucken (wird ja nicht schwehr zu finden sein^^). Und dann noch im Bett was lesen. Dann fallen einem irgendwann die Äuglein zu.

Gute Nacht...

:-)

Was möchtest Du wissen?