Frage von almg156, 128

was tun um raus zu finden ob er ein sadist ist?

Hallo es gibt bestimmte Anzeichen von ihm das er ein sadist ist. was kann ich tun damit ich mir 100% sicher bin. hat jmd eine Idee wie ich ihn in eine " Falle " locke die mir versichert ob er ein sadist ist oder nicht. es kam inzwischen schon öfter vor das er Hand anlegt. will mir jetzt aber ganz sicher sein. ihn zu fragen kommt nicht in Frage weil wir über solche Themen noch nie gesprochen haben. annährungsversuche hat er allerdings schon gemacht. danke für eure mithilfe

Antwort
von Machtnix53, 53

Sadist ist eine Bezeichnung, eine Schublade. Ob du ihn in diese Schublade steckst oder nicht, ist deine Sache. Unabhängig davon kannst du ihn verlassen, wenn du dir seine Gewalt nicht antun lassen willst.

Sadistische Neigungen gibt es in allen Abstufungen, doch eine festgelegte Schwelle zwischen Nichtsadist und Sadist gibt es nicht. Aber die Grenze, was du dir gefallen läßt, bestimmst du.

Antwort
von BellaBoo, 65

Einen wirklichen Sadisten in eine Falle zu locken...kann ganz arg nach hinten losgehen für dich ! Schließlich hätte er Freude daran dir weh zu tun, dich betteln zu hören, etc. Lass sowas sein !

Wenn er dich schlägt heißt das auch noch lange nicht, das er ein Sadist ist. Ebenso gut kann er ein Ar*chloch sein, das seine Aggressivität nicht unter Kontrolle hat.

Sadisten geniessen es Menschen zu quälen, seelisch und körperlich. Das muss nicht mal unbedingt eine sexuelle Komponente enthalten.

Aggressive Idioten ziehen für sich keinen solchen Genuss, höchstens ein Gefühl der Überlegenheit und eine Erleichterung aufgrund des Rauslassens der Aggressionen...es gibnt da kleine aber feine Unterschiede.

Antwort
von Digarl, 75

In der Regel gibt es dafür keinen Test. Meinst mit "Hand anlegen" etwa, dass er dich geschlagen hat? Das heißt zwar noch lange nicht, dass er ein Sadist ist. Doch wenn er dein Partner ist, wie ich aus den Themen schließe, würde ich mir ernsthaft Gedanken darüber machen, ihn nicht eventuell zu verlassen. 

Antwort
von loema, 49

Es ist absolut egal, ob er Hand anlegt, weil er meint er kanns oder weil er eine Psychische Störung hat.
Wenn du Gewalt ausgesetzt bist, dann gehe.
Der Grund, kann dir egal sein. Hauptsache raus da!

Antwort
von Lalaleloli, 57

100% sicher bist du wenn du ihn fragst. Wenn ihr über sowas noch nie geredet habt, wirds vielleicht mal Zeit.
Ansonsten, wenn hand angelegt hat, halte dich am besten von ihm fern.

Antwort
von EdnaImmers, 55

Was nennst du " Hand anlegen" ? Prügeln?  

Er ist zumindest ein Schläger ..... willst Du mehr? Dann lass es drauf ankommen.

Willst du weniger: Hau' ab solange es noch geht!

Antwort
von Wippich, 39

Wenn mich einer fragt ob er bei einem Sadisten bleiben soll,stell ich mir immer die Frage ob dieser Masochist ist.

Antwort
von Kometenstaub, 52

Wie schon gesagt, lass die Finger von ihm..........

Antwort
von ersterFcKathas, 55

wie oft willste noch fragen ??  lass dich weiter mißhandeln , wenn du dir dafür nicht zu schade bist

Antwort
von RoXoR9876, 53

Besorg ein Neugeborenes und Bereite einen Opferaltar vor. Wenn er da Baby aufisst, ist er möglicherweise ein Sadist

Kommentar von BellaBoo ,

Dann ist er vielleicht ein Satanist...Sadisten brauchen keine solchen Rituale oder wenn...dann sind sie nur Beiwerk.

Du solltest dich erstmal informieren was ein Sadist ist, damit du eine halbwegs vernünftige Antwort geben kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community