Frage von NatiFunny, 84

Was tun um nicht so zu stinken?

Hei, Ich schwitze immer ziemlich stark und stinke dann auch immer sehr. Besonders in der Schule. Ich dusche mich auch jeden Tag und benutze auch Deo und ziehe jeden Tag frische Sachen an usw. Aber trotzdem stinke ich immer. Ich merke auch jeden Tag in der Schule das andere auch finden das ich stinke z.B. saß ich letztens neben 2 Leuten und die links neben mir hat gesagt "boah hier stinkts ja voll" und hat das Fenster geöffnet, und die andere rechts neben mir hat gesagt "ja echt so". Und einmal saß ich auch bei 3 Leuten und dann haben die aufeinmal gesagt "boah hier stinkts voll" und dann haben die 3 mich voll dumm angeschaut. Und jeden Tag merk ich halt das die anderen das auch riechen. Und morgen sollen es über 30° werden und ich weiß nicht was ich tun kann damit ich nicht so stinke. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. ☺

Antwort
von ItsAnni, 37

Du kannst Babypuder auf deine Achseln reiben, dass hilft wirklich! :)

Ansonsten könntest du noch versuchen, dein Deo Abends aufzutragen, dadurch können sich die Stoffe besser entfalten oder so.

Antwort
von Stefsi, 51

Jeder Mensch schwitzt - der eine mehr der andere weniger! Ich gehe davon aus, dass die dich nur ärgern wollten, aber wenn du es unangenehm empfindest schau mal in der Apotheke nach "Achselschweiß-Spiritus" - das ist eine vom Apotheker selbst gemisste Aluminium-Tinktur die man 1-2x wöchentlich unter die Achseln tut..

LG

Antwort
von Meerblicker, 27

Wenn du jeden Tag duschst, dann kannst du eigentlich nach ein paar Stunden nicht so stinken, daß sich mehrere Leute angewidert wegdrehen. Entweder können sie dich nicht leiden und meinen es im übertragenen Sinne (die schon wieder, hier stinkt’s), oder du übertreibst es mit Deo und/oder Parfüm. Das kann dann wirklich widerlich stinken und man selber merkt es nicht, weil man sich langsam daran gewöhnt hat. Aber dein natürlicher Körpergeruch kann nach so kurzer Zeit nicht so extrem sein – nicht mehr ganz frisch vielleicht, aber nicht wirklich stinken!

Antwort
von Lisaa1810, 28

Besuche einen Arzt, er wird dir Tabletten empfehlen.

Expertenantwort
von Sascha Ballweg, Grafiker & Kaufmann, 16

Ein normales Deo bringt meist nicht so viel gegen Körpergeruch wie es sich der Anwender wünscht.

Durch die stark "flüchtigen" Duftstoffe im Deo ist es sogar oftmals so, dass neben den Duftstoffen auch der Körpergeruch transportiert wird, der Schweißgeruch also im Grunde über weiter Distanzen transportiert wird, als er normalerweise wahrgenommen würde.

Es gibt medizinische Waschlotionen und auch einen speziellen Waschschaum gegen Körpergeruch und Bromhidrose (krankhafte Form des übersteigerten Körpergeruchs). Bei vorliegen einer Bromhidrose fangen betroffene Personen übrigens meist schon wenige Minuten nach der (intensiven) Körperwäsche wieder an zu stinken. 

Kommentare wie "Wasch Dich mal!" sind deshalb unangebracht und können extrem verletzend wirken. Es gibt Bromhidrose-Betroffene, die sich wegen des sozialen Drucks immer wieder intensiv waschen, und zwar so lange und stark bis die Haut in Fetzen liegt und es bringt trotzdem einfach nichts :(

Aber keine Panik: In normalen Fällen reicht es oftmals aber auch schon aus, vor und nach dem Sport das T-Shirt zu wechseln ;)

Ich hoffe, ich konnte Dir mit meiner Antwort etwas weiterhelfen?

Wenn Du noch Fragen hast stehe ich gern weiterhin zur Verfügung.
 Liebe Grüße Sascha Ballweg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community