Frage von xcx51, 40

Was tun um nagelhaut zurückschieben?

Antwort
von Lilypad2002, 23

Bei der Maniküre im Kosmetikstudio wird die Hand in ein Handbad aus warmem Wasser und milder Seife gegeben und danach kannst du ganz leicht die Haut zurückschieben.
Entweder mit einem Pferdefüsschen oder einem Manikürstäbchen (meist aus Rosen- oder Orangenholz)
Für hartnäckige Stellen kannst du dann noch einen Nagelhautentferner auftragen.
Die anstehenden Hautstücke mit einer Nagelschere oder einem Nagelknipser vorsichtig Stück für Stück abschneiden.
Danach zur Pflege noch ein Nagelöl und Creme und fertig bist du 👍

Viele Grüße,
Lilypad

Antwort
von Olga1970, 27

Hey, ich mach das immer so, dass ich meine Finger für 10 min. in's warme Wasser tauche, damit die Haut weich wird. Dann lässt sich die Haut mit einem Nagelschieber ganz einfach zurückschieben und mit einem Nagelknipser entfernen. Danach kannst du noch ein Nagelpflegeöl oder -creme auf die Nägel geben.

Antwort
von Sahaki, 25

warmes Handbad, Handöl einmassieren und dann die Nagelhaut mit einem Kuhfuß zurückschieben

Kommentar von Lilypad2002 ,

Es heißt Pferdefüsschen, aber Kuhfuss is auch gut 👍😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten