Frage von Rosi1603so, 35

Was tun um nach Fieber schnell wieder fit zu werden?

Hey ich habe seit 3 Tagen eine Grippe mit starkem Husten, Gliederschmerzen (hauptsächlich im Rücken) und seit 2 Tagen eben auch Fieber... Vorletzte Nacht und gestern hatte ich durchgehend den Tag Fieber (um die 39°) und diese Nacht hatte ich (wie immer wenn ich Fieber habe) einen Fiebertraum, konnte danach aber durchaus besser schlafen als die Nacht davor! Und jetzt in der Früh schwankend zwischen 37° und 38° Fühle mich nach wie vor schlapp auf den Füßen aber auf jeden Fall etwas besser als am gestrigen Tag! Ich will und muss jetzt schnell wieder zu Kräften kommen und frage mich bloß wie? Habe die letzten 2 Tage so gut wie nichts gegessen und bin nur rumgelegen... Medikamente bis auf Hustensaft und Globuli nehme ich keine!

Meine Frage: 1. was soll ich essen um schnell wieder zu Kräften zu kommen 2. welche Maßnahmen ergreifen um schnellstens wieder gesund zu werden?

Antwort
von jblk2, 21

Kurier dich aus. Es bringt nichts, vorzeitig wieder Gas zu geben, denn dann könnte es sein, dass du die Erkältung verschleppst. Gerade dieses Jahr sind die Infekte sehr hartnäckig. Die Antikörper, die dein Organismus gegen die Erkältungsauslöser produziert, sind i.d.R. erst innerhalb von 6-7 Tagen nach dem Auftreten der Infektion "reif", d.h. erst dann kann dein Körper die Auslöser richtig bekämpfen.

Medikamenten wie Paracetamol oder Ibuprofen oder sogar Kombinationspräparate unterdrücken die Erkältung nur. Was man unterstützend machen kann ist: 2 x pro Tag inhalieren (Dampfbad, abgekochtes, heißes Wasser in eine Schüssel, evtl. Erkältungssalbe oder Erkältungstee hineingeben und 10 min inhalieren). Das Hilft den Atemwegen bei der Regeneration. Fieber an sich ist nicht "schlecht". Es ist eine normale Reaktion deines Körpers auf die Infektion; die höhere Temperatur lässt den Körper besser gegen die Viren arbeiten. Ungünstig ist es nur dann, wenn das Fieber zu hoch wird. Dann muss man was machen.

Also... kurier dich aus. Im Bett. Viel trinken und inhalieren. Und versuche, was zu essen, damit du nicht so schlapp bist. Z.B. Hühnersuppe.

Gute Besserung :)

Antwort
von LukasReiner, 20

Zu 1.: Solange dir dein magen kein hungergefühl gibt iss nir suppe. Nichts schweres. 2.: Nimm viel Flüssigkeit zu dir und ruh dich so lange es geht aus.

3.: Ich empfehle dir sobalt dass Fieber weg ist und du dich wieder gesund fühlst noch 1 Tag liegen zu bleiben. Sonst kann es passiern dass du gleich wieder krank wirst und das willst du ja nicht

Antwort
von MarkusUlle, 21

sowas muss man langsam angehen...  essen solltest du natürlich, auch ein spaziergang an der frischen luft ist gut. mach alles was den körper nicht belastet.

würde es aber nicht gleich übertreiben wenn es besser wird. ruhig noch ne woche den körper schonen

Antwort
von Latilufimali, 20

Orangen, Zitronen, Ingwer, Honig in einen kamillentee... Gibt sehr viel Kraft und macht gesund

Antwort
von Cupcake3007, 17

Hallo ...
Als erstes mal Gute Besserung 😊

Ich würde dir einen ,, Wadlwickel" empfehlen 😉

So geht's ⬇️
1. du machst dir eine Salatschüssel voll mit Kaltem Wasser , nimmst zwei Geschirrtücher und 2 Trockentücher 👍🏻
(Ps. Die Geschirrtücher werden nass)

2. Da du gesagt hast Globuli würde ich dir Empfehlen 5 Globuli mit dem Name belladonna in dem Kalten Wasser aufzulösen ....

3. wenn Sie aufgelöst sind legst du 1 Geschirrtuch hinein und lässt es vollsaugen 😊 gut auswringen !
Dann legtst du es über dein Wadl und schlägst es ein paar mal um es 👍🏻

4. Jetzt kommt das Trockentuch ins Spiel 😊 damit das Sofa Bett ect. Nicht nass wird legst du es einfach um dein Bein 😘

Das machst du jetzt auch bei deinem Anderen Bein 😊

Ich kanns aus eigener Erfahrung nur empfehlen 👍🏻

Leg dich am besten hin und entspanne dich 😉

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten