Frage von netflixanddyl, 95

Was tun um ihr Pferde näher zu bringen?

Fahre bald mit meiner Tante und einer Freundin zu meiner RB. Meine Freundin ist als Kind mal für ein Jahr geritten, hat dann aber aufgehört, da sie Angst bekommen hat (das Pferd ist zweimal durchgegangen).

Nun sagt sie, dass sie sich gerne nochmal auf ein Pferd setzen würde.

Was kann ich alles mit ihr mit meiner RB machen? Wir (Tante und ich) werden sie natürlich auch auf dem Pferd in der Halle rundführen, aber was könnte man noch alles machen?

Ps: Natürlich erlaubt der Besitzer das.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 15

Einfach Geduld haben und auf ihre Ängste Rücksicht nehmen - nicht bedrängen, irgendwas zu machen, was ihr unbehaglich wäre.

Einfach ihr den Aufenthalt möglichst angenehm gestalten und sie in Ruhe lassen , wenn sie das möchte.

Was du machen kannst , hängt auch von dem Pferd und dem ganzen Umfeld ab. Das kann man so kaum sagen, ohne euch zu kennen.

Antwort
von Serayla, 50

Ich würde viel vom Boden aus machen, Putzen, Führen, evtl ein paar Hindernisse, das mit den Fotos finde ich ne super Idee, und zum Abschluss als Belohnung bisschen in der Halle führen. Vom Boden aus baut man besser Vertrauen auf, wenn deine Freundin Angst hat/hatte würde ich erst mal langsam anfangen. Wenn sie sich sicher fühlt und es ihr gefallen hat begleitet sie dich bestimmt nochmal. Wenn du sie gleich ins kalte Wasser schmeisst und sie am Anfang sofort aufs Pferd setzt geht es ihr vielleicht zu schnell und sie überwindet ihre Angst nicht sondern verstärkt sie nur

Antwort
von Wanying02, 12

Ich würde viel am Boden machen 👍🏻 Bodenarbeit & Zirkuslektionen ok das haben wahrscheinlich schon viele gesagt aber ich hätte da vielleicht noch ein Tipp aber ich weiß nicht ob er funktioniert vieleicht setzt du sie mal ohne Sattel aufs Pferd entweder mit Longengurt oder einfach frei bei mir hat es sehr geholfen weil ich hatte auch mal Angst aber seit ich mal mit Longengurt geritten bin vertraue ich Pferde und Ponys einfach viel mehr als davor. Ich weiß nicht woran das liegt aber es war so, vielleicht funktioniert das ja auch bei ihr? Probiere das doch einfach mal aus viel Glück und Erfolg ;)

Lg Wanying27

  

Antwort
von Caitlyn16, 40

Führen eventuell an die longe nehmen oder vielleicht auch spazieren gehen? Ich persönlich finde Bodenarbeit auch lustiger wenn man es zu zweit macht. Sonst würde ich auch vielleicht einer Freundin überlassen, das Pferd fertig zu machen. Oder ihr macht Bilder mit deiner RB? Das geht nur zu zweit.

Antwort
von lisaamstart, 16

Würde auch vom Boden aus zuerst arbeiten. Führen, putzen und das alles. Und viel Streicheln und Schmusen. Finde die fotos auch eine gute idee :) Viel Glück beim Angst nehmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community