Was tun um bakterielle Entzündung im Hals zu lindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hey, das hatte ich letzte Woche auch. Gleichen Tabletten,  ich habe am Tag 2 genommen (früh und abends). Du darfst jeweils vor der Einnahme und nach der Einnahme keine Milchprodukte zu dir nehmen. (sonst wirkt es nicht). Ich habs 10 Tage eingenommen und mir gings erst ab dem 5ten Tag besser. Trink auch heisse Zitrone (auch wenns höllisch weh tut), Du solltest auch hauptsächlich im Bett bleiben!

gute Besserung!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IAMNOTALONE
19.03.2016, 12:24

Ach ist ja mal gut zu wissen, dass es nicht wirkt, wenn man Milchprodukte isst. Weißt du auch warum ?:)

0

gegen Bakterien helfen nur Antibiotika - auf jeden Fall viel trinken und evt. mit einem schmerzstillenden Mittel "gurgeln".  Leider - das kenn ich von mir -  hat man mit Krankheiten niemals Geduld :(  - Baldige Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken. Ansonsten, wenn es nicht besser wird nochmal einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist extrem wichtig, dass du die Antibiotika bis zum Ende einnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen 400mg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxTwoshxX
19.03.2016, 13:14

oder mehr xD

0

Was möchtest Du wissen?