Frage von Mike1702, 120

Was tun Nachbar schneidet einfach Streucher ab die 20 cm entfernt vom Zaun stehen?

Hallo zusammmen ich habe letztes Jahr einige Kirschloorbeeren gepflantzt zum Nachbarn weil in seiner Hecke ein loch ist und wir nicht wollten das die immer dadurch gucken soweit so gut sie kam am anderen tag an ob es möglich wäre die loorbeeren weiter nach hinten zu setzten damit diese nicht in den Zaun rein wachsen habe ich sofort gemacht sie war auch einverstanden damit. so heute habe ich gesehen unsere werten Nachbarn haben unsere loorbeeren einfach abgeschnitten damit sie nicht in die höhe wachsen habe zwar kein beweiß Foto oder Video wie sie es gemacht haben aber man kann es deutlich an dem Schnittmuster erkennen habe auch sofort Fotos gemach. So was sollte ich nun tun ich muss dazu sagen die Dame arbeitet beim Ordnungsamt und müßte eigentlich wissen das sie sowas niht darf zumal unsere Streucher ca 2ß cm von ihrem Zaun weg stehen

Antwort
von MonikaDodo, 30

Also ich sehe da keinen Grund an deiner Hecke einzuschneiden! Zumal ihr Sträucher höher sind! Das geht nicht und das darf sie nicht!!
Außer... Die Sträucher hängen zu ihr rüber! Auch wenn die Dame beim Ordnungsamt arbeitet.... Dann hat sie keine Ahnung! Das geht gar nicht!

Antwort
von Liesche, 56

Um Ärger zu vermeiden, ist miteinander reden immer gut, wenn Du nicht einmal genau weißt, ob wirklich daran geschnitten wurde.

Kommentar von Mike1702 ,

Ich habe sie dabei nicht gesehen aber es können nur die sein weil sonst keiner von seinem Garten aus bei uns drann kann an die Streucher

Antwort
von Ponpon1999, 59

Sie könnten ja mal probieren mit ihrem Nachbarn zu reden und eine Lösung zu finden.

Kommentar von Mike1702 ,

Eine lösung finden will ich ja im prinzip garnicht ich lasse die in ruhe und die sollen mich in ruhe lassen nur ich sehe das so als sachbeschädigung weil die streucher nicht über den zaun gewachsen sind sondern nur in die höhe

Antwort
von furbo, 34

Wenn sie beim Ordnungsamt arbeitet, müsste sie das eigentlich wissen. 

Sie hat eure Sträucher beschädigt und wurde dadurch schadenersatzpflichtig. Macht ihr eine Rechnung wie hoch der Schaden ist bzw. lasst durch eine Gärtnerei neue Sträucher pflanzen und sie zahlt.

Sie hat weiterhin den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, du könntest also zur Polizei gehen und sie anzeigen.

Natürlich musst du sie nicht anzeigen, aber die Aussicht einer Strafanzeige wäre ein prima Druckmittel, gerade für sie als OA-Mitarbeiterin, den Schaden zu bezahlen.  

Antwort
von MonikaDodo, 21

Siehe § 910 BGB. Aber Achtung, dieser Paragraph hat auch einen Absatz 2:
Dem Eigentümer steht dieses Recht nicht zu, wenn die Wurzeln oder die 
Zweige die Benutzung des Grundstücks nicht beeinträchtigen.

Also.... Sag ihr das!

Antwort
von Mike1702, 32

Damit ihr einen Kleinen eindruck habt

Antwort
von marillenjoghurt, 74

am besten erst mal in ruhe mit ihr reden, das hilft meistens am besten und bewahrt die gute nachbarschaft. sollte das nicht funktionieren würde ich das zur anzeige bringen.

Antwort
von TimeIsMyMoney, 51

Ich würde die Nachbarn erstmal darauf ansprechen. Gegebenenfalls bei der Polizei informieren ob man da was machen kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten