Frage von RedAngel98, 71

Was tun nach starken Haarausfall?

Ich habe seid längerer Zeit Haarausfall, ich habe meine Pille gewechselt Seidem ich beim Arzt war. Habe alles getan was mir gesagt wurde. Allerdings fallen mir immer noch die Haare aus und sie sind extrem dünn geworden. Könnt ihr mir einen Rat geben wie ich meine Haare wieder dicker werden lassen kann? Ich habe auch überlegt meine Haare kürzer zu schneiden damit sie sich erholen können, da ich sehr lange Haare habe:)

Antwort
von BlackRose10897, 37

Ich verwende seit meinem Haarausfall natives Kokosöl einmal die Woche als Haarkur. Außerdem haben mir damals, als ich starken Haarausfall hatte, Schüssler Salze geholfen.

Meine Frauenärztin hatte mir die Zoely als Pille verschrieben, um den Haarausfall besser in den Griff zu bekommen.

Kommentar von RedAngel98 ,

Danke, wie genau machst du das mit dem Kokosöl? :D

Kommentar von BlackRose10897 ,

Ich reibe meine Haare ordentlich damit ein und lass es mindestens eine Stunde einwirken. Manchmal auch über Nacht. Und dann wasche ich es mit Shampoo aus. Wichtig ist aber dass es natives/kaltgepresstes Kokosöl ist. Das ist weder gebleicht noch zu stark erhitzt worden.

Ich hab in der akuten Zeit auch nur Shampoo aus der Apotheke verwendet. Ohne Duftstoffe, Silikon, Konservierungsstoffe etc. Riecht zwar nicht schön, aber meine Haare konnten sich etwas erholen :-) Als es besser wurde, habe ich ein Shampoo von Alverde verwendet (Olive und Henna)

Antwort
von mmichelle1980, 37

schneid deine haare aufkeinfall ab nur spitzen. wie kacka würden denn kurze haare bei mädchen aussehen. ich würde dir als shampo plantur 21 oder plantur 39 empfehlen das hilft.bekommt man bei dm oder so


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community