Was tun nach dem Realschulabschluss, wie kann ich Fachabitur machen und kann man mit dem Fachabitur Sozialpädagogik studieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Also zur ersten Frage.. Nach dem Realschulabschluss kannst du beispielsweise eine Ausbildung machen oder auch erstmal ein FSJ/FÖJ/BFD.. Ein Auslandsjahr wird auch von vielen nach der Schule angestrebt, ist aber natürlich auch eine Frage des Geldes^^

Mit dem Abschluss kannst du ein Fachabi machen und damit könntest du dann auch Sozialpädagogik studieren. Dafür müsstest du allerdings darauf achten, dass dieses (also das Fachabi) im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen ist.
Nicht außer Acht gelassen werden sollte auch der Numerus Clausus, der hier aber variieren kann. Da müsstest du dich erkundigen^^

Es ist auch ganz gut und wird auch gerne gesehen, wenn man vor einem Studium Praktika absolviert.. :)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. :)
LG, Maja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach ja und ich kann keine weitere fremdspache bis auf English

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst einen Realschulabschluss machen, dann Fachabitur und dann weiterstudieren? Dann lerne erstmal die Deutsche Rechtschreibung...
Mit allein 5 Fehlern in der Überschrift qualifizierst Du Dich bestimmt nicht für eine Weiterbildung. Da gehört schon mehr Sorgfalt dazu...

Für Bildungswege und Berufsberatung ist im übrigen das Arbeitsamt zuständig - dort kannst Du Dich informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xlollipopxx
10.07.2016, 16:23

Ich habe in Deutsch eine 1 auf dem Zeugnis also. ;)

Hab die Überschrift korrigiert, ist es jetzt besser? :D

0