Frage von Mitchell1997, 115

Was tun nach Liebesgeständnis?

Ich hatte vor einiger Zeit einem Mädchen meine Gefühle per What's App gestanden. Sie hat mir das dann nicht geglaubt und wollte eine Voicemessage. Dann hat sie behauptet, dass das nicht meine Stimme wäre. Daraufhin schrieb ich, dass ich meinen Mut gesammelt hätte, um ihr das zu beichten und sie würde mir das nicht glauben? Hierauf schrieb sie "Ja traurig oder" Zuvor hatte ich leider eine ziemliche Abwehrhaltung gegen sie eingenommen, damit sich genau diese Gefühle nicht entwickeln. Sie änderte auch ihren Status in einem Liebesspruch in meiner Muttersprache und in so etwas wie" Ich solle schweigen, wenn meinen Worten keine Taten folgen". Das Profilbild war auch ein Spruch, dass das Verarschen von Frauen kritisiert usw. Nach einigem Tagen schrieb ich sie an, dass ich ihr ein kleines Geschenk gekauft habe, dass ich ihr geben will und sie antwortete, dass sie es gerne entgegen nimmt, aber gerade Zuhause ist. Dann habe ich sie gefragt, ob es okay wäre wenn ich es ihr heute vorbei bringe. Daraufhin schrieb sie, dass sie aber bald los müsse, was einer Abfuhr gleich kommt. Also löschte ich ihre Nummer, um sie nicht weiter zu stören, aber jz. versucht sie immer wieder Blickkontakt zu mir aufzubauen und selbst wenn ich hingucke, fixiert sie mich noch für 1-2 Sekunden, bis ich schließlich selber wieder weg gucke. Dabei setzt sie so einen leichten Unschuldsblick auf, der mich verwirrt. Warum tut sie sowas? Ich versuche verzweifelt zu verstehen, was sie erwartet.

Über jede Hilfe würde ich mich freuen

Antwort
von Andrastor, 56

Du hast in Sachen Liebe keine Ahnung...

Du hast so ziemlich jeden Fehler gemacht den man in so einer Situation machen kann.

.) Ein unerwartetes Geständnis

.) Das ganze so unpersönlich wie möglich per Whatsapp

.) Du hast ihre offensichtlichen Zeichen nicht verstanden

.) Und dann falsch interpretiert (Geschenk?)

.) Dann hast du eine völlig neutrale Aussage falsch interpretiert.

.) Daraufhin hast du ihre Nummer gelöscht

.) und nun fragt sie sich was los ist und du eißt nicht was sie von dir erwartet?

Was hast du eigentlich erwartet? Dass ihr Sex-chat über whatsapp macht bis ans Ende eurer Tage? Dass sie immer und überall Zeit für dich hat, weil du sie bestechen willst?

Komm erstmal wieder runter und reflektiere mal über deine Anfängerfehler.

Dann atme tief durch und geh die Sache richtig an:

Kontakt und Zeit.

Das ist es was dir zu einer Beziehung verhelfen wird und nichts sonst. Sprich verbringe Zeit mit ihr und halte den Kontakt aufrecht. Unternehmt etwas gemeinsam, egal ob es Hausaufgaben oder Freizeitaktivitäten sind.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 55

Spreche PERSÖNLICH mit ihr und wiederhole dein "Geständnis". Sowas macht man nicht über WhatsApp, das kann nur nach hinten losgehen... und dass sie weg musste könnte auch stimmen und hat nichts mit einer Abfuhr zu tun, reagiere bei so etwas nicht über und bleibe ruhig.

Antwort
von Shilja, 41

Also wenn ich das richtig verstehe dann hat es sie verletzt, dass du ihr das Geständnis per Whatsapp und nicht persönlich gemacht hast - "schweige wenn keine Taten folgen" deutet zumindest sehr an, dass sie dich gerne aktiver gesehen hätte. Gleich nach einem "ich muss bald los" die Nummer löschen und ignorieren ging auch nach hinten los - da hättest du auch ruhig etwas hartnäckiger sein können, statt gleich wieder zurück zu ziehen, denn schon mal daran gedacht, dass sie wirklich wohin musste? Ich würde an deiner Stelle sie wo abfangen oder einladen und es ihr persönlich nochmal gestehen mit deinem Geschenk - Mädchen wollen doch umgarnt werden und per Whatsapp gesteht man keine Liebe - mach sowas lieber persönlich, das zeugt von Selbstbewusstsein und Ehrlichkeit (per Nachrichten kann man doch auch mal wen auf den Arm nehmen...) und auf sowas stehen Frauen jeden Alters :)

Antwort
von XxKingDomixX, 26

Sei in der Lage alle Frauen zu verführen, dann wirst du auch sie verführen ! Du sollst nicht den Fokus bei ihnen sehen. Weil wenn du dir Gedanken machen wieso weshalb warum, wirst du dir erstmal den Kopfzerbrechen. 

Also lerne andere Mädchen kenne. Dann wird sie davon Welle bekommen und das macht dich attraktiv. Also gib ein Fuc.. drauf. 

Liebe dich selbst, mach was, setzte dir Ziele, erreiche deine Ziele, entwickEl dich weiter! Dann wird sie es später bereuen

Dir viel Glück

Antwort
von Naliaiaia, 37

oh oh ich spreche aus erfahrung dass ich rs als mädchen ziemlich doof finde wenn mir jemand sowas über whatsapp schreibt. Ich denke sie wollte eine sprachnachricht von dir weil das schon etwas persönlich ist als ein text und sie sich das wahrscheinlich wünscht. Am besten wäre es natürlich von angesicht zu angesicht, denn dann weiß sie dass du es WIRKLICH ernst meinst. So eine nachricht kann ja jeder mal so schreiben. Sie will merken dass du um sie kämpfst, ganz klar. Darum mag sie evt auch so distanziert sein um zu gucken wie sehr du sie willst und ob du trotzdem dran bleibst. Also regel das persönlich, sie wird dir dann sicher entgegen kommen :-)

Antwort
von bastidunkel, 50

Ich hatte vor einiger Zeit einem Mädchen meine Gefühle per What's App gestanden.

Wie tief muss man dafür sinken.

Kommentar von Mitchell1997 ,

Ich habe nun mal Probleme über meine Gefühle zu sprechen und anstatt hier so unnötige Kommentare abzugeben, kannst du dir andere Hobbys suchen.

Kommentar von bastidunkel ,

Sowas macht man ausschließlich persönlich. Das Mädchen wird denken, dass du nicht ganz sauber tickst oder sie vera***en willst. 

Antwort
von Jimfiz, 37

Hättest su wirklich all deinen Mut zusammen genommen ,hättest du (auf gut Deutsch) "Die Eier gehabt", ihr so etwas persönlich zu sagen . Dann hättest du solch ein Problem nicht.
Gruß Jim

Antwort
von Lisaa1810, 35

Das macht man persönlich.

Antwort
von Helpme31, 29

Soetwas macht man im realen Leben und nicht über Whatsapp. Das mit dem Blick "kann" bedeuten das sich dich auch will. Muss jetzt nicht heißen das sie dich auch liebt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten