Frage von javawe, 7

Was tun nach der Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit?

Ich absolviere zur Zeit eine Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit und werde diese im nächsten Frühjahr beenden. Ich möchte an meine Ausbildung gerne ein Studium oder einen Betriebswirt Fachrichtung Tourismus anschließen. Ich weiß es gibt sehr viele Möglichkeiten an Tourismusstudiengängen etc. Mir stellt sich die Frage, ob man damit auch in Zukunft zufrieden und nicht zu sehr eingeschränkt ist. Oder erst ein allgemeines Studium Richtung Marketing absolvieren und sich später spezialisieren? Ich weiß jeder kann das nur für sich selbst entscheiden, aber vielleicht hat jemand selbst persönliche Erfahrungen gemacht und kann mir sinnvolle Tipps geben. Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von Schuby221, 4

Ich würde mir erstmal eine Stelle auf einem Kreuzfahrer suchen und mir die Welt angucken. Studieren kann man dann immer noch. Wobei Marketing die breitere Auswahl hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten