Frage von samed1453, 33

Was tun nach der 10.Klasse ( Hessen )?

Hey Leute ich bin Grad in der 9.Klasse und werde Vorraustlicher der 10.Klasse einen M-Abschluss haben. Und wollte Fragen was ich nach der schule machen sollte ? 1.bsp : 2 Jahre die Fachoberschule 2.bsp: 1 Jahr Praktikum bei der Polizei und 1 Jahr Fachoberschule. Und wie ist es mit dem Einstellungstest ? Habt ihr Tipps wie man sich auf den Einstellungstest vorbereiten kann ?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 33

Hessen stellt im Februar und September in den gehobenen Dienst der Polizei ein. Das bedeutet, es wird eine FHR oder ein Abitur gebraucht. Man kann sich aber schon mit einer Mittleren Reife bewerben. Das sollte man - will man 2016 mit der FOS weitermachen - SCHNELL tun.

https://www.polizei.hessen.de/Karriere/Die-Bewerbung/Einstellungsvoraussetzungen...

Man braucht sich nicht noch einmal bewerben. Vorausgesetzt, man besteht die Abschlusspüfungen der FOS, geht es nahtlos mit dem Studium weiter.

Gruß S.

Antwort
von Drugdog, 24

Hi, auf der Seite der Polizei Hessen findest Du eine ganze Menge Informationen zum Test und den Vorbereitungsmöglichkeiten.https://www.polizei.hessen.de/Karriere/Die-Bewerbung/Eignungsauswahlverfahren/

Zur Vorbereitung auf den Test (und alle anderen Einstellungstests) rate zur CD von Hesse Schrader, hier kann man computergestützt trainieren und spart unheimlich viel Zeit bei der Korrektur. Auf der Homepage der Polizei findest Du auch noch weitere Literatur. Außerdem solltest Du auf körperliche Fitness achten - auch hier wird auf der Homepage genau gesagt, was abgeprüft wird, so dass man sich sehr gut gezielt auf den Test vorbereiten kann. Ich würde an Deiner Stelle versuchen den Test mit der mittleren Reife zu machen, wenn Du bestehst bekommst Du eine Einstellungszusage und kannst anschließend die Fachhochschulreife machen. Unter Umständen solltest Du auch überlegen Dich in anderen Bundesländern zu bewerben, zum Einen erhöht dies die Chancen in einem Land dabei zu sein, zum Anderen ist Hessen in Sachen Aufstiegschancen und Bezahlung nicht ganz vorne. Ich würde auch versuchen vorher einige andere Einstellungstests zu machen um eine gewisse Testroutine zu erlangen.

Last but not least: der Kontakt zu einem Einstellungsberater schadet nie.

Antwort
von rav3ry, 28

mach zumin. n fachabi, das würde auch bei der polizei gut ankommen und auf den computertest gut vorbereiten ;)

Antwort
von ghasib, 31

Da kann man sich nicht vorbereiten. Du mußt körperlich fit sein jetzt schon. Du gehst mit der mittleren Reife ab dann würde ich Abi dranhängen

Antwort
von Hope124, 27

Mach lieber 2 jahre die fachoberschule :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten