Frage von Antistatik, 55

Was tun nach bestandenem Abitur?

Meine Interessen und Stärken liegen im kreativen/gestalterischen Bereich, Berufswunsch wäre etwas in die Richtung Kommunikations/- Mediendesign.

Auf jeden Fall möchte ich später studieren (jedoch frühestens in 1-2 Jahren), doch nun stellt sich mir die Frage ob es sinnvoll wäre z.B. ein Praktikum bei einem Designer etc. zu absolvieren und ob es Betätigungen gibt welche in die oben genannte Richtung gehen würden..

Vielen Dank für Rückmeldungen

Antwort
von Pheasant, 42

Ein Bekannter von mir hat eine Ausbildung als Medienkaufmann bei einer Zeitung gemacht, du kannst aber, wenn du in (oder in der Nähe) einer größeren Stadt lebst evtl. auch darüber nachdenken bei einer Werbeagentur anzufangen und später Projekte übernehmen wie Design (und Korrespondenz mit Kunden). Ein Praktikum ist da sicher nicht schlecht, um herauszufinden, wo du Schwerpunkte setzen möchtest

Kommentar von Antistatik ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort, da ich in Hamburg lebe und hier das Angebot an Stellen im Bereich Design riesig ist, werde ich mal meine Bewerbungsunterlagen an diverse Designer schicken und Praktika anfragen. 

Kommentar von Pheasant ,

DesignKis ist ne tolle Agentur

Antwort
von lelchen1, 27

Praktika wären IMMER sinnvoll vor einem Studium, die machen sich auch wirklich gut im Lebenslauf, da potentielle Arbeitgeber sehen, dass du engagiert bist und sogar deinem Berufswunsch nachgehst, obwohl du nicht dafür bezahlt wirst.
Also ehrlich, ich würde an deiner Stelle so viele Praktika wie möglich machen, bei manchen Uni's verbessert sich dadurch auch der Schnitt (wenn du natürlich etwas in der Richtung studieren willst)!

Kommentar von Antistatik ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort, ja ich habe durchaus vor einen solchen Studiengang zu belegen und bin zu dem Entschluss gekommen das Praktika das Sinnvollste wären um die jetztige zeit "zu-überbrücken".

Kommentar von lelchen1 ,

Das freut mich!
Dann wünsch ich dir mal viel Erfolg! :)

Antwort
von GMMediadesign, 17

Ich hab das gleiche "Problem". Ich mache mich erst einmal eine Weile selbstständig und arbeite für meine Kunden.

Kommentar von Antistatik ,

Da mir aufgrund meines Alters jegliche Mittel fehlen um in die Selbständigkeit zugehen, fällt diese Option leider weg.. Wünsche dir aber viel Erfolg und Glück! 

Kommentar von GMMediadesign ,

Da ich auch gerade mit dem Abi fertig bin, werde ich nicht viel älter sein als du ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community