Frage von LarissaMaus10, 49

Was tun mit Spatzenbaby?

Wir haben hinter der Mülltonne vor 10 minuten ein Spatzenbaby gefunden (Hat schon Federn) und wir wissen nicht was wir tun sollen. wir haben ihm von unseren Wellensittigen Vogelfutter gegeben . Aber er frisst nichts und schließt dauernd die Augen . WAS SOLLEN WIR TUN?Bitte helft uns . Danke♥

Antwort
von Miiriii00, 15

Bring ihn in die Vogelstation. Wenn er noch klein ist und nicht fliegen kann dann wird er eine leichte Beute für Katzen. Kleine Vögel brauchen spezielles Futter um "aufgepäppelt" zu werden.

Antwort
von tevau, 8

Lasst das Spatzenbaby in Ruhe dort, wo Ihr es gefunden habt. Vogeleltern versorgen Ihre Küken auch, wenn sie aus dem Nest gefallen sind. Aber nur, solange keine Menschen stören..

Antwort
von anaandmia, 8

Hallo :)
Zum Tierarzt, wenn ihr bereit seid die Kosten zu tragen. Man kann nicht einfach Wellensittichfutter geben !
Auch wenn es hard klingt manchmal ist es besser nicht in die Natur einzugreifen....wer weiß ob der kleine durch euch nicht noch mehr und LÄNGER leiden muss...
LG

Antwort
von windsbraut0307, 16

So grausam das klingt, aber das Tier wird kaum überleben und darum solltet ihr es töten und irgendwo begraben. Man kann so einem Vogelbaby nicht einfach ein paar Körnchen hinlegen, denn es kann sie noch nicht aufnehmen. Die Elterntiere, stopfen den Küken das Futter tief in den Hals, so dass die Jungen nur noch schlucken und dann schon wieder den Schnabel aufsperren. Außerdem muss so ein Tier warm, sauber und trocken gehalten werden, bis es flügge ist.

Kommentar von tevau ,

Nein! Vogeleltern versorgen ihre Küken normalerweise auch außerhalb des Nestes!

Kommentar von anaandmia ,

ich finde zwar nicht das man das Tier töten sollte, aber finde es auch nicht richtig den kleinen einfach mitzunehmen

Antwort
von 16Denis, 28

Ic glaube er möchte eher Würmer essen. Und wen er zu Kräften gekommen ist könnt ihr ihn frei lassen. Oder er is schwer verletzt

Kommentar von 16Denis ,

ich*

Kommentar von LarissaMaus10 ,

woher sollen wir würmer bekommen?

Kommentar von windsbraut0307 ,

Aus der Zoohandlung

Kommentar von 16Denis ,

oder von draußen sammeln gibt es sonst in einem Zoo Geschäft manchmal auch in Anglershops

Antwort
von rockglf, 19

Wenn ihr euch zu 100% sicher seid, dass da kein Nest war, aus dem er gefallen ist, dann geht zum Tierarzt.

Aber höchstwahrscheinlich ist der kleine aus seinem Nest gefallen, was auch kein Problem gewesen wäre. 
Aber wenn ihr ihn jetzt angefasst habt, kann es sein, dass seine Mutter ihn nicht mehr zurück nimmt. 
Bei sowas ganz vorsichtig sein und vorher überlegen. 

Antwort
von Samika68, 12

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

Schau' hier bitte nach.

Es ist abhänging von der Vogelart, welches Futter gefüttert werden darf/soll.

Auf jeden Fall den kleinen Vogel warmhalten!

Solltest Du überfordert sein, wende Dich an einen Tierarzt oder eine Wildtierauffang-Station in Deiner Nähe. Ein Vogeljunges aufzuziehen erfordert Wissen!

Antwort
von Sunnycat, 24

Am besten zum Tierarzt, zu einer Tierauffangstation, Vogelwarte, zum Nabu o.ä. bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten