Frage von solrojo, 82

Was tun mit den jährlichen Dokumenten der Bausparkasse?

Jedes Jahr bekomme ich Dokumente der Bausparkasse. Was muß ich mit denen machen ? Wohnungsbauprämie , VL ,und Arbeitnehmersparzulage fürs Finanzamt. Es ist etwas verwirrend was darin steht. Ich verstehe das es Einkommensabhängig ist ob man Wohnungsbauprämie oder Arbeitnehmersparzulage berechtigt ist Jedenfalls verdiene ich mehr als die Einkommensgrenze und somit habe ich Anspruch auf Wohnungsbauprämie.Was aber mache ich mit den dokument VL ? Und muß ich dann in der Einkommensteuererklärung die Arbeitnehmersparzulage ankreuzen ?

Antwort
von Zappzappzapp, 10

Wenn Du Anspruch auf VL/Sparzulage und diese von Deinem Arbeitgeber erhalten hast, bekommst Du von ihm eine entsprechende Bestätigung.

Diesen Betrag musst Du dann in Deiner Einkommensteuererklärung eintragen.

Du kannst Dir auch ein Steuerprogramm herunter laden. Die Testversion ist kostenlos. Dort werden Dir auch Deine Fragen beantwortet. Man kann nur in der Testversion keine Steuererklärung ausdrucken oder per "Elster" online beim Finanzamt einreichen, dazu muss man die Vollversion kaufen. Ansonsten hat das Programm aber alle Funktionen und viele Informationen:

http://www.computerbild.de/download/Tax-2016-6941569.html

Und wenn alles geklärt ist, wie hier auch schon geantwortet wurde: In einen Ordner abheften, dann behältst Du die Übersicht.

Antwort
von kevin1905, 36

Die Einkommensgrenzen beziehen sich auf das zu versteuernde Einkommen, nicht auf den Brutto- oder Nettoverdienst.

Was aber mache ich mit den dokument VL ?

Wenn du keinen Anspruch hast, brauchst du den Rotz nicht ausfüllen.

Kommentar von solrojo ,

ich habe Anspruch auf Wohnungsbauprämie

was mach ich mit dem Rest ?

Antwort
von Marco350, 7

Abheften in einen Ordner denn hast du immer den Überblick

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten