Frage von KenanNexus, 37

was tun menschen und tiere bei niedrigen und hohen temperaturen wieso braucht man keinen heizungin eeinem iglu?

das sind keine hausaufgaben

Antwort
von ThomasJNewton, 19

Wir brauchen nicht dringlicher eine Heizung als die Bewohner eines Iglus.
Nur lässt sich ein Iglu schlecht beheizen, nicht zuletzt aus Mangel an Brennmaterial.

Also wenn du den ganzen Tag in Lammfell gekleidet bist, und dein Gemeinschaftslager noch eine Liegefläche und eine Decke aus Fellen hat, dann könntest auch du ohne Heizung auskommen.
Vielleicht müsstest du dich noch etwas mehr bewegen und deutlich mehr Fett essen, um Wärme zu erzeugen.

Mal abgesehen davon, dass Schnee eine gute Isolierung ist, und es bei Anwesenheit von menschlichen Wärmequellen schon deutlich wärmer ist als draußen.

Antwort
von MadXMario, 18

Der menschliche Körper (bei Tieren kann mans nicht verallgemeinern, da so viel verschiedene) fängt an die Blutzirkulation bei den Extremitäten (Hände und Füße) zu drosseln und nur die wichtigsten Organe zu versorgen. Je nachdem wie kalt es ist, funktioniert das ganz gut. Ab einem Punkt fängst du an zu zittern, damit die Bewegungsenergie Wärme erzeugen kann. Aber aus irgendeinem Grund war das sinnlos, habe aber vergessen wieso. ^^

Kommentar von TurunAmbartanen ,

wenn sinnlos wäre hätten wirs bis jetzt auf schmerhaffte art und weise (tod) von der evolution gelernt

Kommentar von MadXMario ,

Du meinst wie die Angst im Dunkeln?Oder der Blinddarm? Nicht alles wird von der Evolution ausgemerzt.

Kommentar von MadXMario ,

Glaube es lag an der verbrauchten Energie fürs Muskelzittern, sodass wir Wärme verbrauchen um wiederum Wärme zu erzeugen, bin mir aber nicht ganz sicher. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community