Frage von lila5000, 59

was tun kater-kotzen hört nicht auf?

naja hab gestern zu viel getrunken. bin seit ca 7.30 wach, da hab ich mich das erste mal übergeben, jetzt ist es 11 und hab inzwischen 4 mal gekotzt. ist das jetz noch normal? muss sich mein körper einfach reinigen? hat jemand tipps wie ich das überstehe:D so geht's mir gut keine weiteren symptome.

Antwort
von Nikita1839, 48

Kotzen ist normal wenn man seinem Körper zu viel schlechtes zumutet. Da musst du warten bis es vorbei ist und daraus lernen.

Kommentar von lila5000 ,

daraus gelernt habe ich auf jeden fall!

Antwort
von WeltWunderGang, 31

Viel Wasser trinken und was essen. Eine vomex oder vomacur nehmen, ins Bett liegen und den kater ausschlafen

Antwort
von noname68, 39

wer so viel trinkt, dass es solche nachwirkung hat, der muss es auch ertragen. wirklich wirksame hilfsmittel gegen kater gibt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community