Was tun? Hilfe? Hund retten? Wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde versuchen die Hunde da zu lassen und auch dafür, dass sie versorgt werden. Mit Futter und auch tierärztlich, du kannst Geld dafür schicken.

Und die Räude sollte wirklich behandelt werden, das kann ein Tierarzt machen, der Hund kann ruhig gestellt werden. Wenn das nötig ist, sollte das gemacht werden, der Hund leidet und seine Mutter bestimmt auch, die wird sich anstecken.

Guck, dass es den Tieren gut geht, dass Geld für den Tierarzt da ist und fertig. Die würden sich in einer Stadtwohnung nicht gut fühlen, lass sie da wo sie sind. Aber versorge sie gut, damit ist allen geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ridgeback12
09.10.2016, 00:29

Hey, danke für deine Antwort. Ja das hab ich auch vor. Anscheinend hat der Hund keine Räude. Es ist iwie komisch bei ihm. Das was er hat, hat er nur im Sommer, aber es sieht sehr nach Räude eigentlich aus. Die Mutter hat sich über die Jahre nicht angesteckt. Er hat das iwie während der Sommerheit und dann nicht mehr. Das vergeht dann von ganz alleine.

Hab jetzt aber ein neues Problem. Ich hab mich dazu entschlossen die dort zu lassen. Es gibt jmd der die beiden aufnehmen würde also irgendsoein anderer Nachbar von uns. Wir kennen ihn eigentlich nicht. Da er sehr nah uns wohnt würden die Hunde wahrscheinlich immer wieder zurück gehen. Ich habe Angst das, wenn wir ihm die Hunde geben, er sie anleinen wird sowie es sehr viele andere bzw fast jeder dort unten in Kroatien besser gesagt in unserem Dorf,tut. Deswegen habe ich mich entschlossen die Hunde niemandem zu geben und wie bereits geplant, dass jemand kommt und sie füttert und natürlich darauf achtet wie es ihnen gesundheitlich geht. Ich habe bei einer kroatischen Seite (sowas wie e-Bay) eine Anzeige für die beiden gemacht. Mal sehen ob sich jemand meldet.
Wenn dies kein Dauerzustand ist, dann wende ich mich notfalls eine Tierschutzorganisation, die mir eventuell helfen könnte.
Mir ist es wichtig das sie frei bleiben.. Das könnten Sie höchstwahrscheinlich nicht bei diesem Mann. Ich bin iwie sehr misstrauisch gegenüber ihm..
Was denkst du? Oder andere die das hier gelesen haben? Glaubt ihr meine Entscheidung, dass sie dort bleiben wo sie sind und nicht zu dem Mann gehen, ist gut? Notfalls kann ich sie noch umändern.. :/

1