Frage von Sarah15Fifteen, 22

Was tun hatte vor halbe Jahr Mandel OP?

ich hatte eine Mandel Op vor einem halben Jahr. und meinen Hals geht es immer noch nicht besser, habe fast immer Halsweh bis hin zu Schluckbeschwerden. Und bin auch voll oft krank und erkältet. Wie lange dauert das denn noch bis es ganz verheilt, und ich habe auch hinten im hals an der stelle wo die Mandeln entfernt wurden noch Fibrin Beläge oder Eiter bin mir nicht sicher was es ist und habe ich deswegen schmerzen oder wie kriege ich die Beläge weg. Was soll ich da am besten tun oder machen soll ich den HNO Arzt fragen oder zu meinem Hausarzt gehen? Und bin 16 Jahre alt und ein Mädchen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tigerkater, 14

Nach 1/2 Jahr müsste die Wunde nach einer Tonsillektomie völlig abgeheilt sein. Eine Kontrolle bei einem HNO-Arzt scheint mir daher angeraten !

Kommentar von Sarah15Fifteen ,

ja abgeheilt schon die wunde sieht man nicht mehr aber mir tut voll oft der hals weh und da schlucken und auch die ohren was könnte das nur sein eine Nebenwirkung von der op oder so???

Kommentar von Tigerkater ,

Das kann Dir leider nur wirklich nach einer Untersuchung ein HNO-Arzt sagen !

Antwort
von Learnielive, 21

Zum HNO

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten