Frage von xoxolarsxoxo, 49

Was tun gegn verliebt sein?

hei ^-^ hab ein kleines Problem... Eine sehr gute Freundin von mir liebt seit langem einen Jungen & ritzt sich wegen ihm, da er ihre Gefühle nicht erwidert. Sie hat mit mir über alles geredet & ich war immer für sie da... Letztens im Rausch hat sie mir gestanden das sie wegen ihm Selbstmordgedanken hat... Ich war total geschockt & wollte unbedingt etwas dagegen unternehmen... Ich hab ihn heimlich angeschrieben & ihn gefragt ob wir uns treffen können um über meine Freundin zu reden, damit wir uns ausmachen konnten was wir gegen ihre Selbstmordgedanken tun können... Danach hatte er mich gefragt ob wir uns trotzdem noch treffen, um uns richtig kennenzulernen... Er ist ein total lieber & sympathischer Junge, aber ich kann mich doch nicht mit ihm treffen, wenn ich weiß das es meiner Freundin sehr viel ausmachen wird... Andererseits möchte ich ihn kennenlernen... Keine Ahnung was ich tun soll... Normalerweise bin ich eine sehr gute Freundin & stehe immer hinter meinen Freunden... Aber ich bin mir sicher das sie nicht will, dass ich mich mit ihm treffe... was soll ich tun? Sag jetzt schon mal danke für die Antworten...

Antwort
von Nervenbahnen, 34

Für deine Freundin : Schreibt doch alle negativen Sachen  an ihm auf. Das hat bei mir immer geholfen :)

Ich würde warten bis deine Freundin über ihn hinweg ist, bevor ihr euch trefft. Es ist besser ich habe selbst solche Erfahrungen gemacht. Hoffe es geht deiner Freundin bald besser

Kommentar von xoxolarsxoxo ,

okey danke :) das Problem ist, dass sie schon mehrere Jahre an ihm hängt...

Antwort
von quienique, 23

uhm das ist wirklich eine schwere Situation

ich war schonmal in einer ähnlichen Situation, ich würde ja sagen, du sollst deinem eigenen Glück nicht im Weg stehen aber ich würde erstmal die Sache mit deiner Freundin klären

Wie viele bestimmt jetzt schreiben werden, sie soll sich professionelle Hilfe suchen oder ihre Eltern einwehen, aber ich weiß von mir selber das sie das nicht tun wird, viele denken in solchen Situationen nicht an sowas

so leid es mir tut, aber du solltest wirklich versuchen eine Lösung MIT ihm suchen, und aufpassen das sich diene Freundin nicht umbringt denn sonst machst du dir dein ganzes Leben über Vorwürfe

Zeig ihr das es auch anderes im Leben gibt, wie schön es sein kann, was mich z.B. vom Suizid abgehalten hat, waren die Schuldgefühle, was meine beste Feundin über mich denkst, ohne sie wäre ich jetzt nicht hier... Bring sie auf andere Gedanken und zeig ihr was es heißt zu Leben

viele sagen und tun solche Sachen nur aus Aufmerksamkeit und vielleicht solltest du ihr diese geben, vielleicht regelt sich das dann alles von alleine

wenn du noch irgendwann mal Hilfe brauchen solltest, kannst dich gerne bei mir melden

LG Monique

Kommentar von xoxolarsxoxo ,

Dankeschöön :) ich werds probiern

Antwort
von MrRomanticGuy, 49

Deiner Freundin hilft nur Erkenntnis. Gibt im Buddhismus gute Sachen über die Liebe und das Leid. Sie muss auch lernen, daß es viele Jungs gibt die sie lieben könnte. Jedoch sollte eine Beziehung/Liebe niemals die Grundlage des eigenen Lebensglückes sein. Treffen kannst Du Dich schon mit ihm. Gibt ja kein Gesetzt das es verbietet.

Antwort
von phphilipp, 26

Eine sehr schwere Situation, ich glaube es wäre besser den Jungen in Ruhe zu lassen vor allem wenn deine Freundin solche Probleme hat. Versuch mal mit dem Jungen und der Freundin zu reden, eine engere Beziehung mit dem Jungen wäre überhaupt nicht gut und wer weiss was deine Freundin machen würde wenn sie drauf kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten