Frage von Lisa0073, 67

Was tun gegen zahnverfärbungen ?

Hi. Ich trinke kein Kaffee oder Tee. Rauche aber ab und zu. Meine Zähne sind eigentlich ziemlich weiß, dich ich hab überall diese braunen Punkte.(es ist kein Karies komme grad vom Zahnarzt!) ich stört mich extrem. Hat jemand das selbe Problem und kann mir helfen ?:))

Antwort
von Specktiger, 67

Die kann der Zahnarzt dir bei einer professionellen Zahnreinigung entfernen.

Antwort
von Deichgoettin, 51

Wenn Du gerade vom ZA kommst, dann wundere ich mich, warum Du ihm diese Frage nicht gestellt hast. Auch wenn diese Punkte/Verfärbungen noch keine Karies sind und somit behandlungsbedürftig , stellen diese trotzdem eine beginnende Karies dar. Diese Punkte sind nicht möglich zu entfernen.

Kommentar von Lisa0073 ,

Ich habe meinen Zahnarzt gefragt. Dieser meinte wie immer dass es nur harmlose Verfärbungen sind, die man sehr schwer wegbekommt und wahrscheinlich genetisch bedingt sind ! 

Kommentar von Deichgoettin ,

genetisch bedingt? Naja, hab ich noch nie im Leben gehört. Meiner Meinung nach Blödsinn. Vielleicht holst Du Dir besser eine Zweitmeinung eines Zahnarztes ein, denn wenn es wirklich "nur" Verfärbungen sind, kann diese  j e d e r  ZA entfernen, und zwar ohne Probleme.

Antwort
von gerolsteiner06, 53

Hättest Dir mal beim Zahnarzt eine gründliche Zahnreinigung verpassen lassen sollen.

Muß man aber selbst bezahelen, übernimmt keine KK. kostet so 50 - 70 EUR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community