Frage von AudiFan123, 30

Was tun gegen Zahnschmerzen, wer kann helfen?

Hallo zusammen, ich habe seit heute schreckliche Zahnschmerzen und habe vor etwa 2 Stunden schon eine Schmerztablette genommen aber leideer hilft die nicht wirklich :/ Ich will jetzt auch nicht unbedingt noch eine nehmen, weil ich auch Antidepressiva (Sertralin) nehmen muss. Wer kann mir weiterhelfen? Danke im voraus

Antwort
von silberwind58, 29

Mach Dir einen Eisbeutel und drück den an die Seite oder Stelle von aussen,an die der Zahn schmerzt.Welche Schmerztabletten nimmst Du denn?Es kann helfen,wenn Du die Tablette im Mund zerkaust und mit der Zunge an den schmerzenden Zahn drückst.Nicht schlucken!

Kommentar von AudiFan123 ,

Danke für deine Antwort. Habe eine Paracetamol 500mg genommen.

Kommentar von silberwind58 ,

Dann versuch nochmal eine halbe,an den Zahn drücken mit der Zunge,das hilft ganz schnell!

Antwort
von Nashota, 28

Wenn du Gewürznelken im Haus hast, dann kaue mit der entsprechenden Schmerzstelle darauf herum. Und morgen gleich zum Zahnarzt.

Antwort
von Rollerfreake, 30

Kühlung kann sie Schmerzen geringfügig lindern, ist aber auch kein Wundermittel. Ansonsten musst du zum zahnärztlichen Notdienst gehen. 

Antwort
von Huflattich, 18

Suche einen Punkt an der Außenseite beider Beine ungefähr sieben (7) cm unter dem Knie .

Einfach mal bewusst die Außenseite des Beins abtasten dort wo es weh tut die Hände auflegen (nicht drücken !)  - dann sollte der Schmerz nachlassen. 

Außerdem wenn Du Schüssler Salze hast, die Nr acht (8) in D6  (hat mir oft geholfen 4 Stk.. so ca. fünf mal tägl.. (heute noch !) 

- morgen unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen !!!

Antwort
von Kevkowitch, 25

Hallo AudiFan123

Gegen Zahnschmerzen hilft Nelkenöl sehr gut, aber nur vorübergehend.

Geh zur Apotheke und kauf dir da ein kleines Fläschchen.

Nimm dann einen Q-Tip und mach dort einen halben Tropfen drauf.

Danach machst du das auf das Zahnfleisch über dem betroffenen Zahn.
Das hilft sehr gut.

Dennoch solltest du auch einen Zahnarzt aufsuchen, damit geklärt werden kann, woher der Schmerz rührt.

LG :)

Antwort
von amesas, 25

Ich würde morgen sofort zum Zahnarzt gehen.

Antwort
von Hooks, 26

Magnesium hilft sehr oft (Nüsse, Mandeln, Bittersalz), und auf NElken beißen, das betäubt, schau mal in den Backzutaten nach.

Antwort
von Deichgoettin, 27

Wer kann mir weiterhelfen?

Niemand anderes als ein Zahnarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community