Frage von Nemo0,

Was tun gegen übertriebenen Muskelkater?

Hey Leute,

ich habe gestern zum ersten Mal den Beinbeuger für den Beinbizeps gemacht. Am nächsten Tag (heute) hatte ich einen so krassen Muskelkater, dass ich meine Füße nur noch über den Boden schleifen konnte. Nicht einmal mehr leichtes anheben war bzw. ist möglich. Morgen ist allerdings wieder Schule und ich frage mich, wie ich da morgen pünktlich ankommen soll, ohne eine Stunde vorher aufstehen zu müssen :D

Gibt es irgendwelche Mittel, mit dem der Muskelkater noch bis zum nächsten Morgen gut abschwächen kann?

Gruß

Antwort von kami1a,

Hallo Nemo!

Gibt es irgendwelche Mittel, mit dem der Muskelkater noch bis zum nächsten Morgen gut abschwächen kann?<

Das gibt es leider nicht. Und : Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Sind die Schmerzen störend stark, würde ich mit Voltaren oder - noch besser - Pferdesalbe einreiben. Letzteres enthält "Teufelskralle". Ein medizinisch bewährtes Schmerzmittel.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort von 2010SVH,

Den Muskelkater hast du mindestens 5 Tage. Keine Belastung mehr und Sportsalbe verwenden. Muskel Kater sind kleinste Muskelfaser Risse, bei dir eher größere.So kannst du nicht zur Schule.

Antwort von Nathi196,

Hab gestern ein Ganzkörpertraining gemacht und hab jetzt auch totalen Muskelkater.. bei mir hilft da immer heiß duschen :)

Antwort von kuehlerkopf,

Heiß duschen oder baden. Entspannt die Muskeln. Am besten nach dem Sport.

Antwort von Pilotflying,

Nein - da mußt Du jetzt einfach durch. Bei einem Muskelkater werden feine Muskelfasern "verletzt" - und das muß einfach wieder heilen. Dein Körper wird das von selbst erledigen. Was Du brauchst, ist einfach Geduld.

Antwort von Ezares,

Ein heißes Bad, Sauna, Massage u.ä.

Antwort von Nemo0,

Sieht übrigens auch ziemlich dumm aus, so wie ich momentan laufe :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten