Frage von Kampfsport15, 28

Was tun gegen Übelkeit und Panikattacken?

Ich habe seit ein paar Wochen ständige Übelkeit, die aber nicht besonders stark ist. Nur wenn ich in geschlossenen Räumen bin, wie z.B. Bus, Aufzug, Klassenzimmer,... bekomme ich immer Herzklopfen und mir wird richtig übel, so dass ich einfach nur raus will.

Gibt es ein Medikament gegen diese Attacken?

Das würde ich nehmen bis die Ursache gefunden ist.

Antwort
von Pinchschlo, 18

Hmm ja du solltest zum Psychologen oder zum Psychiater, und der würde dir dann Anti- Depressiva nehmen. Ist bei mir auch schon viel besser seit ich welche nehme.

Antwort
von zoemarina56, 19

Hallo:)

Oh je, das kenne ich. Damit habe ich schon seit einigen Jahren zu kämpfen. Du kannst in der Apotheke nach Baldrian und Rescue Tropfen fragen:) ganz entspannt bleiben, Musik hören hilft auch super oder eine App die dich ablenkt. 

Alles Gute !

Kommentar von Kampfsport15 ,

Im Unterricht ist Musik hören leider nicht :) Aber danke, ich schau mal nach Baldrian und Rescue Tropfen!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Körper, Medizin, 16

Klingt nach Angststörung - dabei handelt es sich um Psychosomatik. Einige Beispiele psychosomatischer Beschwerden, darunter auch Deine, und was dagegen hilft findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community