Frage von Elissalotta, 65

Was tun gegen Übelkeit in Schwangerschaft?

Hat irgendjemand vielleicht einen Tip gegen Übelkeit in der Schwangerschaft oder muss man das einfach so durchstehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FeeSabilillah, 38

Also ich würde zu aushalten raten.

Du kannst auch versuche Zwieback oder Knäckebrot zu essen, bevor du aufstehst. Am besten nie einen leeren Magen haben. Und Kamille oder Fencheltee.

Wenn es ganz schlimm ist, dann lass dir Vomex verschreiben.

Mir hat ehrlich gesagt bisher nichts geholfen und Medikamente will ich nicht nehmen, also muss man da einfach durch die paar Monate bis der Knirps da ist.

Antwort
von Anna1107, 20

Versuch mal etwas cola zu trinken. Den tip hat man mir gegeben. Hat mir nicht geholfen. Vllt ja bei dir! :-) ich habs ausgehalten denn medikamente wollte auch ich nicht nehmen.... alles gute :-)

Antwort
von tomaartomaar, 39

Rennie hilft doch gegen sowas in der Schwangerschaft oder täusche ich mich?

Kommentar von Elissalotta ,

Ist das nicht eher gegen Sodbrennen ? 

Kommentar von tomaartomaar ,

Achja stimmt, vergiss meine Antwort..

Kommentar von Anna1107 ,

rennie hilft bei sodbrennen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten