Frage von Ghostcat, 59

Was tun gegen Übelkeit am Morgen (keine Schwangerschaft)?

Mir ist seit ein 1 - 2 Wochen jeden Morgen schlecht... gestern bin ich trotzdem zur Schule und es ging irgendwann. Heute morgen habe ich sogar erbrochen und bin zu Hause geblieben. Möglicherweise liegt es an den Tabletten gegen Periodenschmerzen, denn eine mögliche Nebenwirkung ist Übelkeit. Von denen muss ich jeden Morgen 1 nehmen. Nehme die Tablette seit gestern Morgen nicht mehr aber ich weiss nicht was ich tun soll!

Würde mich sehr über Antworten freuen :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunnycat, 34

Wenn es an den Tabletten liegt müsste es von nunan ja besser werden, wenn du sie nicht mehr nimmst... Ansonsten vlt. abends zu spät/zu viel/das Falsche... gegessen oder gefrühstückt, oder das Gegenteil ist der Fall du hast nichts gefrühstückt? Evtl. könnte die Übelkeit sogar psychisch bedingt sein, hast du Probleme, Schulangst....?

Kommentar von Ghostcat ,

Probleme hab ich überhaupt nicht. Im Gegenteil: Ich will ja zur Schule aber meine Mom möchte mich in dem Zustand nicht zur Schule schicken. Ich frühstücke jeden Morgen das selbe, nämlich Müsli mit Milch... aber heute und gestern konnte ich nix essen, da ich immer einen Würgereiz bekommen hab, wenn ich essen wollte... Und ich glaube nicht, dass ich was falsches gegessen habe

Antwort
von SeBrTi, 19

Hast du seit 2 Wochen Perioden schmerzen? Oder wieso musst du sie so lange nehmen? 

Setz sie ab. Evtl nimm andere Tabletten. Ein Besuch beim Arzt wäre nicht schlecht 

Kommentar von Ghostcat ,

ich muss die Tabletten jeden Morgen nehmen, egal ob ich meine Periode hab oder nicht. Seit gestern nehme ich sie nicht mehr.. Vielleicht sollte ich ja zum Arzt gehen...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ja, würde ich machen!

Antwort
von Wonnepoppen, 34

die Tabletten mußt du jeden Morgen nehmen, wieso das denn?

Kommentar von Ghostcat ,

Das hat der Arzt so gesagt, das sind pflanzliche Tabletten. er meinte die brauchen ne Weile bis sie wirken

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hast du ihm gesagt, daß dir jeden Tag übel ist?

Ich kenne nur Tabletten, die man während der Periode nimmt u. da hab ich auch noch nie etwas von Übelkeit oder Erbrechen gehört?

Antwort
von Kristina182b, 17

Besser einen Arzttermin vereinbaren. Könnte es sein dass der Schwangerschaftstest fehlerhaft sein??

Kommentar von Ghostcat ,

Ich kann gar nicht schwanger sein, denn dafür müsste man vorher Sex gehabt haben :/

Kommentar von Kristina182b ,

Dann würde ich sofort einen termin beim FA machen

Kommentar von Ghostcat ,

FA?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community