Frage von SonderfaII, 80

Was tun gegen Übelkeit - Alk?

Ich komm grad vom feiern und hab nicht gerade wenig getrunken. Alles dreht sich und mir ist so richtig schlecht. Ich bin soooo müde aber wie soll ich da schlafen, rettet mich :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CA2311, 44

Versuche dich zu übergeben das der Alkohol der im Magen ist raus kommt. Dann was trinken Wasser und vielleicht eine Gemüse oder Hühnerbrühe um die verloren Salze und das Wasser aufzufüllen. Dann ab ins Bett das beste ist jetzt schlaf das sich dein Körper erholen kann.

Kommentar von SonderfaII ,

Essen kann ich um Gottes Willen nicht - Nein, das soll nicht als Standardphrase gedeutet werden, sondern genauso wie's hier steht. Wenn Gott einen Willen hätte, würde er es nicht wollen, die Konsequenzen wären viel zu heftig. (Weiter will ich das nicht ausführen, ich denke das kann sich schon jeder vorstellen) Coolness beiseite: Danke für deine Mühe! Sobald ich was essen kann, werde ich auf deine Ratschläge zurück greifen.

Kommentar von CA2311 ,

Nicht essen trinken ist jetzt wichtig versuche mal etwas Brühe zu trinken das beruhigt denn Magen. Und fühlt Mineralstoffe auf die du durch denn Alkohol verloren hast, nur schluckweise.
Gute Besserung...
Und versuche zu schlafen.

Antwort
von Wuestenamazone, 17

Mach dir einen Tee mit Zucker. Hilft meistens. Ansonsten Eimer neben das Bett und schlaf. Vielleicht hast du Glück und schläfst gleich.

Antwort
von Holger1002, 44

Gegen Kater helfen Mineralstoffe. Habt Ihr Magnesium im Haus? Oder Bananen? Obstessig, 1 TL in Wasser mit etwas Honig.

Kommentar von SonderfaII ,

Gute Frage, ich werde suchen gehen, danke.

Kommentar von Holger1002 ,

Mandeln oder Nüsse helfen auch. Kokosöl? Alles, was konzentriert und gesund ist. Käse könnte auch helfen.

Antwort
von tokyoclash, 52

Viel Wasser trinken, ein bisschen was Essen und dann ab ins Bettchen. 

Kommentar von Matermace ,

Jau, und zur Not Erbrechen herbeiführen, eklig, aber unter Umständen hilfreich.

Antwort
von BlauerSitzsack, 39

1. Props an dich für die immer noch gute Rechtschreibung.

2. Wenn du das Gefühl hast, du musst ko**en, dann lass es auch raus!

3. Viel Wasser trinken.

Kommentar von SonderfaII ,

Ich kann sogar noch normal schreiben, wenn ich komplett dicht bin. Dauert zwar länger, aber für mich war das nie ein Problem ;) Jedenfalls danke! Einen halben Liter Wasser hab ich schon intus :D

Kommentar von heidemarie510 ,

Du schreibst Klasse, Sonderfall! Gehts Dir inzwischen wieder gut? Für die Zukunft, Alkaseltzer Brausetabletten! Dann, wenn Dein Magen nicht mehr rumzickt, starker Kaffee mit etwas Zitronensaft. Das sind so Mittelchen, die mir in meiner wilden Zeit auch geholfen haben! Übertreibe es aber nicht!!!!😉

Antwort
von chriss1991, 51

du setzt dir noch ne absolut flasche an!

weil du noch nüchtern bist und schreiben kannst!

das heißt du brauchst noch etwas alk um beruhigt schlafen zu können

Kommentar von SonderfaII ,

Ich bin ja nicht komplett dicht. Es is so wie der Tag danach gerade. Es geht mir einfach nur dreckig. Alles klar. Prost chrissi!

Antwort
von Hauptdarsteller, 31

Viel Wasser trinken, mehr kannst du nicht tun.

Antwort
von TheZyrus, 22

Kotz bevor du dich hinlegst! Sonst erstickst du noch o_O

Kommentar von SonderfaII ,

Hinlegen geht eben nicht. Wenn ich die Augen zu macht, dreht sich alles und ich hab das Gefühl, dass ich mich sofort übergeben muss :((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community