Frage von Vane7700, 124

Was tun gegen trockene , juckende Kopfhaut!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 40

Hallo Vane7700,
eine trockene und juckende Kopfhaut kann ganz schön nervig sein, dass kann ich sehr gut nachvollziehen. Gerne will ich versuchen, dir bei deinem Problem zu helfen.

Wichtig ist, dass du die richtige Pflege für deine Kopfhaut verwendest. Da du über eine trockene Kopfhaut berichtest, ist vor allem ganz wichtig, ein Produkt mit feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Inhaltsstoffen zu verwenden. Vor allem jetzt ist es für die Kopfhaut durch den ständigen Wechsel von trockener Heizungsluft und eisiger Kälte eine kleine Herausforderung.

Deine zudem juckende Kopfhaut ist ein Anzeichen dafür, dass sich deine Kopfhaut nicht in ihrem natürlichen Gleichgewicht befindet. In der Regel kannst du dieses Problem ganz einfach mit einem zinkhaltigen Anti-Schuppen-Shampoo in den Griff bekommen. Zink hilft der Kopfhaut, sich wieder zu beruhigen. Dabei ist es wichtig, dass du das zinkhaltige Anti-Schuppen-Shampoo über einen dauerhaften Zeitraum anwendest. Man muss da ein wenig Geduld haben, denn unsere Kopfhaut braucht immer eine Weile, um sich an ein Shampoo zu gewöhnen.

Wenn du mal ein Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren möchtest, empfehle ich dir das INSTANT Beruhigende Kopfhautpflege Shampoo. Dieses Shampoo ist mild, pH-hautneutral und lindert deinen Juckreiz durch Pfefferminz und Menthol direkt. Zudem kühlt es die gereizte Kopfhaut angenehm. Das INSTANT Beruhigende Kopfhautpflege Tonic (aus dergleichen Pflegereihe) kannst du auch gegen akutes Kopfhautjucken verwenden. Vitamin B3 und B5 spenden zudem intensive Feuchtigkeit. Da das Tonic die Haare nicht beschwert oder Ähnliches, kannst du es super auch für unterwegs mitnehmen. Wenn du magst, kannst du es ja einmal ausprobieren. :)

Bei deiner täglichen Haarpflege kannst weiterhin auch auf folgende Dinge achten: Nutze immer nur einen kleinen Klecks (z.B. in der Größe einer Euromünze) Shampoo und achte darauf, deine Haare stets mit reichlich lauwarmem Wasser auszuwaschen, damit keine Shampoo- oder Stylingreste zurückbleiben, die die Kopfhaut weiterhin strapazieren können. Vermeide es, den Föhn zu heiß zu stellen, sondern lass die Haare lieber an der Luft trocknen.

Zusätzlich zu einem Shampoo, kannst du deine Kopfhaut auch von innen heraus stärken: Wenn du darauf achtest, viele Lebensmittel mit Zink zu dir zu nehmen, hilfst du deiner Kopfhaut, sich wieder zu beruhigen. Lebensmittel, wie z.B. Hartkäse, Dosenfisch, Vollkornprodukte, Eier, Geflügel oder Biofleisch sind dabei ideal. Gönne dir außerdem öfter mal eine Entspannungspause, das entspannt auch deine Kopfhaut. :)

 
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von andihel, 63

Shampoo gut in die Kopfhaut einmassieren, Kuren verwenden. Ansonsten mit Olivenöl selber 1x pro Woche eine Kur machen; hilft Wunder!

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/naturmittel-olivenoel-hilft-bei-juck...

Antwort
von LOLIPOP1112, 42

Liebe Vane7770

Vielleicht hast du ja Neurodermitis an der Kopfhaut,wäre nicht verwunderich ich habe selber nämlich Neurodermitis und habe genau die selben beschwerden aber keine sorge:)

Ich habe mich so mal im Internet informiert und das rausbekommen:

1.Probiere es erstmal so das du in die Sonne gehst jetzt im Winter kake aber so probiers mal;)

2. Mache öfters Haarkuren mit speziellen Shampoos*²

3.Auf keinen Fall darfst du dich kratzen ist ziemlich schwer aber das reizt die Kopfhaut um so mehrD:

ICH KENNE EINE MARKE MIT DER DU ES MAL PROBIEREN KÖNNTEST:

Sanct. Bernard

Google mal hat mir auch echt geholfen(;

                         schöne Weihnachten

LOLIPOP1112

Kommentar von Vane7700 ,

Dankeschön☺️💕

Kommentar von LOLIPOP1112 ,

Kein Problem (;

Antwort
von Snowie131, 52

Ich habe am ganzen körper trockebe haut und somit auch meine kopfhaut mein Hautarzt hat mir ein produckt verschrieben . Aber du solltest am besten selber zum arzt gehen weil es auch auf deine haut ankommt .

Lg

Snowie131

Antwort
von Akuma201, 55

Oft duschen am besten mit Öl oder Schampo haare gut durchwaschen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community