Was tun gegen traumatische Flashbacks die wie eine mit Gasen angeschwollene "Wasserleiche" an die Oberfläche kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Evtl das du versuchst die flashbacks zu überspielen mit Guten oder zumindest besseren Erinnerungen.

kleines beispiel: meine ex hatte immer ein und das selbe Parfum getragen, da sie mich aber wie dreck behandelte habe ich begonnen jedesmal wenn ich dieses Parfum gerochen habe zu würgen. Meine jetzige Freundin trägt es aber auch hin und wieder bzw in Kombi mit einem anderen - obwohl sie es nicht mag - und so verbinde ich es nicht mehr zu 100% mit meiner ex sondern nur noch selten.

Ka ob dir das hilft. Aber einen versuch könnte es wert sein? 

Ansonsten würde ich einen Therapeuten vorschlagen wenn es tatsächlich so große Ausmaße hat :/.

Alles Gute ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Traumatische Flashbacks hängen mit alten psychischen Überbleibseln zusammen.

Überbleibsel sind Geruchssinn und internes Foto.

Das bedeutet:Wird ein Geruch wahrgenommen gibt es ein entsprechendes Foto dazu.

Da es sehr schwierig ist das interne Foto sichtbar zu machen gibt es dennoch die Möglichkeit schrittweise da dran zu kommen.

Für den Betroffenen ist das eine hohe Anstrengung.

Bedacht werden muss folgendes:

Alte Überbleibsel können auch mit alten Fotos zusammen hängen.

Wobei Fotos auch uralt sein können.

Möglich ist auch das ein Videoclip im Kopf abläuft.

Wasserleiche kommt an die Oberfläche.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?