Frage von tamarazchr2001, 84

Was tun gegen stundenlanges wach liegen nachts?

Seit ca. 1 Woche schlafe ich kaum noch nachts. Ich weiß nicht woran es liegt aber ich bin nicht müde oder kann einfach nicht einschlafen. Liege jetzt schon wieder wach und will endlich einschlafen.. kann mir jemand ein paar tipps geben?

Antwort
von negotio, 69

Also ständig auf die Uhr sehen und sich damit Druck zu machen ist definitiv der falsche Weg. Ich habe gelesen, daß es besser wäre, wenn man nicht schlafen kann,  aufzustehen und etwas anderes zu tun.

Wenn man oft Schafprobleme hat, hilft es Einschlafrituale zu pflegen. Also gewisse Dinge immer vor dem Einschlafen zu tun. Das kann beispielsweise sein, daß man immer 30 Minuten vor dem Schlafen gehen eine Tasse Tee trinkt. Dadurch stellt sich der Körper mit der Zeit darauf ein. Hierzu gehört auch, daß man im Bett nicht liest oder fernsieht. Wichtig ist natürlich auch immer zu ähnlichen Zeiten schlafen zu gehen. 

Auch sollte das Schlafzimmer nicht zu warm sein. Empfehlenswert sind so ca. 18-19°C.


Antwort
von Mayabalou, 77

hab mal von diesem trick gelesen: (soll den blutdruck runterfahren und einen ruhiger machen so dass man schlafen kann) 

einatmen und dabei langsam bis 4 zählen 

danach bis 3 zählen und die luft anhalten

danach bis 7 zählen und dabei die luft gleichmässig versuchen auszuatmen.

viel glück :) und: schlaf schön 

Antwort
von lexy15, 84

Das liegt nur an dem komischen wetter glaub mir. Mir und allen in meinem umfeld geht es seit einer woche genauso! Geh joggen oder so, mach irgendwas was dich müde macht :)

Kommentar von tamarazchr2001 ,

Ja das kann sein :/ das Wetter ist sehr komisch gerade.. ich probier es morgen gleich mal aus

Antwort
von BeatTrix, 76

Also auf jeden Fall darfst du nicht zu oft auf dein Handy sehen, das hält dich nur wach.
Ich würde dir empfehlen ein Hörbuch auf Spotify oder YT zu suchen.
Hört sich erst mal komisch an, aber wenn du nur auf dieses Hörbuch achtest, könnte es dir eventuell beim einschlafen helfen.

Kommentar von tamarazchr2001 ,

habe früher immer Kasetten gehört bis ich 12 und halb ca War. kann mich nicht dran erinnern das ich nicht schlafen konnte aber das ist so ein Ding wenn ich jetzt wieder damit anfangen würde könnte ich irgendwann nicht mehr ohne und wenn mein freund hier ist oder ich bei ihm gibt es sowas nicht.. und dann fängt das wieder an mit den schlaflosen Nächten...

Kommentar von BeatTrix ,

Hm.. das macht die ganze Sache natürlich komplizierter.
Du könntest dir einfach ein paar Hörbücher downloaden und wenn du bei deinem Freund bist, steckst du dir nachts Kopfhörer in die Ohren.. wäre jedenfalls besser als schlaflose Nächte.
Jedenfalls darfst du nicht so viel darüber nachdenken, dass du nicht einschlafen kannst, dass macht es nur noch schlimmer und hält dich wach.

Antwort
von Apucitm, 68

Hatte ich auch schon. TV bis die Augen zu gehen, oder evtl. SB (kenne Dein Alter nicht)

Kommentar von tamarazchr2001 ,

gucke seit 3 stunden schon Fernsehe..

Antwort
von MunichsFinestt, 70

Nicht darüber nachdenken, Handy weg, Pc Aus und vielleicht nochmal lüften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community