Was tun gegen Stressattacken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wäre nicht schlecht in eine Psychosomatische Fachklink zu gehen entweder stationär oder ambulant. Deine Symptomatik kann nicht von heute auf morgen geheilt werden. Eine Psychotherapie und eventuelle Medikamentöse Therapie sind hier noch die einzige Möglichkeit wieder gesund

zu werden ! Die Ursache liegt sicher viel tiefer und die muß angeschaut werden und in der Therapie kann man Stressmanagement lernen. Ich habe über 20 Jahre Erfahrungen mit solchen Störungen, bitte nimmt das nicht auf

die leichte Schulter, ohne professionelle Therapie geht das nur noch in eine

Abwärtsspirale !

Gute Besserung und viel Erfolg !!!

Mamue1968

PS.: Hier noch ein Link zur Information :  http://www.bzga-essstoerungen.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung