Frage von claire025, 56

Was tun gegen starkes schwitzen auf Stirn und Nacken?

Hallo community,

Ich bin weiblich, 16 Jahre alt, 1.66 groß und wiege etwas über 60 Kilo.

Nun zu meinem Problem. Ich fange sehr schnell an zu schwitzen, wenn andere meinen denen ist warm sieht man es ihnen nicht an. Doch bei mir bildet sich sofort eine leichte Schweiß Schicht. Ich trage unter Pullovern ein extra T-shirt, damit ich die Schweißflecken auf meinem Oberteil vermeide/kaschiere, die sonst stark zum Vorschein kommen würden (keine kleinen Schweißflecken, sondern leider größere). Wenn ich aus dem schwitzen nicht mehr heraus komme, sei es durch warmes Wetter oder im Sport Unterricht, sind meine Haare hinten sehr nass, wie sowohl mein Pony und die Haare um den Ohren Bereich (was bei mir sofort erkennbar ist durch einen kurzhaar Schnitt - Pixie Cut genannt)

Ich als Mädchen schäme mich sehr dafür, denn oft schwitze ich wirklich stark obwohl mir nicht mal richtig warm ist oder ich nur leichte Anstrengungen vollbracht habe. Ich komme morgen in die 11 Klasse (Abitur Beginn) und versuche zweifelhaft einen Weg zu finden, dass der Sport Unterricht durch die oben genannten Probleme für mich nicht zum Desaster werden, besonders durch die neuen Leute in der klasse die man nicht kennt - da will man nur ungern im Sport Unterricht so verschwitzt aussehen.

Kennt ihr Produkte aus der Drogerie die man gegen starkes schwitzen im Gesicht (Stirn, Nacken) verwenden kann?? Oder andere Möglichkeiten oder Wege, egal was. Ich habe jetzt keine große Hoffnung auf ein "wundermittel", wenn manche von euch das jetzt eventuell denken. Ich möchte es einfach nur eindämmen. Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem wie ich, der das hier liest und weiß mir weiter zu helfen.

Großes Dankeschön im voraus, dass ihr euch die Mühe gemacht habt diesen Text zu lesen und auch vielleicht zu antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dasgelbevomEi, 27

Hallo Claire! Das Problem haben viele. Ich denke nicht, dass dir die üblichen Mittel aus der Drogerie helfen werden. Ich habe damals im Hyperhidrosehilfe-Forum (hyperhidrosehilfe.de) ein Antitranspirant für empfindliche Hautpartien gefunden. Das sollte auch bei dir die richtige Wahl sein.

Viele Grüße!

Antwort
von blablabing, 22

Es könnte daran liegen dass du ein t-shirt unter den klamotten trägst.
Oder du hast bissle übergewicht. Ich schwitze auch viel weil ich übergewichtig bin.

Kommentar von blablabing ,

ou sry hab nicht gescheit gelesen. 60 kg sind nicht viel.

Kommentar von blablabing ,

vllt bewegst du dich schnell und viel

Kommentar von claire025 ,

Nein, dass liegt nicht daran das ich ein extra T-shirt trage. Ich habe mir welche mit dünnen Stoff gekauft und ich habe dieses Problem immer, auch ohne T-shirt. Und nein, ich habe kein Übergewicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community