Was tun gegen starken Husten besonders morgens -> Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, oh man, Dich hat es ja schlimm erwischt! Wichtig ist, dass deine Schleimhäute immer schön feucht bleiben, das mindert den Hustenreiz! Also viel trinken, am besten lauwarme und benetzende Flüssigkeiten wie leicht mit Honig gesüßten Tee. Außerdem sind Inhalationen mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Kamille sehr hilfreich. Ich persönlich finde auch, dass Fußbäder heilsam sind. Durch warme Füße wird der Atemtrakt besser durchblutet, was wiederum für feuchtere Schleimhäute sorgt. Als letztes Mittel kannst du dir von deinem Hausarzt natürlich auch hustenstillende Medikamente verschreiben lassen! Hier kannst du außerdem noch nachlesen, was Ursachen sein können und wie eine spezifische Behandlung erfolgenhttps://www.erkaeltet.info/husten/trockener-husten/begleiterscheinungen/uebelkeit/elkeit/ Liebe Grüße und gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung