Was tun gegen starken Haarwuchs als Mädchen(17 jahre alt)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht statt rasieren epillieren? Da wird die Wurzel gleich mit entfernt und es dauert etwas länger bis es nach wächst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal einen Dermatologen meines Vertrauens aufsuchen und vielleicht einen Hormonspiegel veranlassen, er wird dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten fragst Du einen Arzt, ich würde da nicht selbst alles mögliche ausprobieren, von wem hast Du das denn geerbt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannah177
15.11.2015, 14:32

Ich weiß nicht von wem ich das hab,ich hab alle möglichen Krankheiten aus der Familie bekommen 😞

0