Frage von diemichy, 131

Was tun gegen starke Schluckbeschwerden und Halsweh?

Hallo Leute, ich habe seit 4 Tagen starke Schluckbeschwerden (und Halsweh) leider hat kein Salzgurgeln,Erkältungstee oder warm halten funktioniert es hat sich sogar verschlimmert so das ich nachts aufwache vor schmerz, also bin ich vor 2 Tagen zum Artzt der mit solche Tabletten gegeben hat, und er hat einen abstrich gemacht und meinte es ist keine Angina nur eine ERkältung, aber das würde doch weg gehen oder nicht so stark sein oder ? (mein Hals ist übel angeschwollen und rot..) Bitte helft mir, danke im vorraus.. (;

Antwort
von Insanity1996, 104

Geh doch mal zum Hals-Nasen-Ohrenarzt und lass dich von einem Spezialisten checken. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen du hast eine Mandelentzündung... aber was weiss ich schon. LG und frohe Weihnachten. Und am wichtigsten: Gute besserung

Antwort
von HilfeQQ, 114

Hey!

Viel trinken und husten vermeiden! 

Ps. Ein ''Jetztaufgleichmittel'' ist Kräuterschnaps gurgeln. 

Aber Achtung! NICHT MIT TABLETTEN KOMBINIEREN!!!!

Gute Besserung! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten