Frage von LyaraLino, 93

Was tun gegen starke Pickel und Mitesser (Mädchen)?

Hallo, ich bin ein Mädchen und habe ziemlich viele Pickel und schwarze Mitesser. Ich habe schon ein Gesichtsschaum zum reinigen ausprobiert. Der hat aber wenig geholfen. Kennt ihr vielleicht Tipps mit denen man leichter Pickel loswerden kann oder könnt ihr mir Produkte empfehlen?

LG :)

Antwort
von Snowi108, 46

Je nachdem wen du fragst, wirst du unterschiedliche Antworten hören :D

Mir hat mal einer erzählt, dass Käse und überhaupt die ganzen Milchprodukte Akne verschlimmern. Dann hat er mir noch empfohlen, täglich zwei TL schwarzen Sesam zu essen (wegen irgendwelchen Vitaminen). Ich bin eh Veganer, aber zu der Sache mit dem Sesam kann ich nicht so viel sagen. Habe es etwa zwei Wochen durchgezogen, aber dann hatte ich keine Lust mehr.

Eine Frau aus dem Reformhaus wollte mir dafür schon irgendwelche Cremes aufschwatzen aber so was hat bei mir noch nie funktioniert.

Aber dafür habe ich mit Kürbiskernöl ganz gute Erfahrungen gemacht :) Bisher hilft das echt gut.

Liebe Grüße,
Snowi

Antwort
von Tommkill1981, 60

Hallo,

Gehe mal zu deinem Hausarzt oder Hautarzt.

Frage mal nach Skid Tabletten. Diese heißen Skid 50mg.
Diese kann man in einer 50er oder 100er Packung erwerben.

Davon nimmst Du dann 1 am Tag und zwar Abends.

Dazu holst Du Durch ein DM die AOK Tages und Nachtcreme sowie auch von AOK das Gesichtswasser.

Nach 3 bis 4 Tagen wirst Du eine deutliche Besserung erkennen.

Antwort
von lome1930, 48

Auf jeden Fall würde ich dir empfehlen, jeden Tag dein Gesicht zu waschen. Danach kannst du z.B. Nivea Pickel Creme verwenden, die sind wirklich sehr gut.

Antwort
von schneeflxcke, 38

Jeder hat eine anderehaut, geh auf jeden fall zum hautarzt, der kann dir wirklich helfen! :)

Antwort
von Julia23899, 51

Erstmal solltest du dich natürlich täglich mit ganz normalem Wasser waschen. Vielleicht solltest du einmal einen anderen Reinigungsschaum probieren, denn das Reinigen sollte normalerweise helfen.

Antwort
von XLiSiiiX, 42

Heilerde von Rossmann!!!

Super für die Haut, Tierversuchfrei und einfach hammer!!

gelbe Verpackung für 1-2 Anwendungen..Kostet 80 Cent :)))

Kommentar von LyaraLino ,

Dankeschön, werde ich auf jeden Fall ausprobieren :)

Antwort
von zillafischer1, 7

Ich hatte das gleiche Problem alle teuren Cremes vom Hautarzt haben nie was gebracht und dann habe ich von DM mir von Garnier für 5€ oder so eine gelbürste gekauft - hab jeden Morgen und Abend mind. 2 minuten auf der stirn in kreisförmigen Bewegung aufgetragen dann mit KALTEM Wasser abgewaschen (davon schließen sich die hautporen) und dann mit dem Handtuch abgetrocknet aber NUR Tupfen(sonst gehen Poren wieder auf) ! Also ich habe sonst nie an sowas geglaubt aber das muss ich sagen hat wirklich mal seine Funktion als anti pickel mittel in wirklichkeit erfüllt!! Das ist so gut , mache es jetzt immer noch aber nur abends und ich hab seitdem keine Pickel mehr echt ganz ehrlich!!! Kann ich nur empfehlen aber wichtig ist halt nur dass du das durchziehst und nicht unterbrichst nach 1 woche merkts du schon deutlich besserung , so war es bei mir(!!!) - ich hoffe bei dir klappts auch - ich habe nämlich früher auch sehr darunter gelitten und die ganze Stirn tat mir auch immer sehr weh von den eitrigen pickeln , also ich wünsche dir viel Erfolg & hoffe ich konnte dir weiterhelfen!!!😊👏🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community