Frage von marsimoo, 45

Was tun gegen starke Komplexe?

Ich würde mich am liebsten zu hause verstecken weil ich mich so hässlich fühle , ich denke immer das schlimmste wenn mich jemand ansieht, dass derjenige denkt was hat die denn für ne grosse Nase und dünne lippen , Ich bin so unzufrieden und lasse mir auch meine Lippen aufspritzen weil es mich so so sehr stört, wenn ich Lippenstift auftragen sieht es total blöd aus und ich fühle mich nicht feminin.. ixh will aber nicht alles an mir mavhen lassen weil es einfach nicht echt und das finde ixh auch nicht so schön, wie geht ihr selbstbewusst und zufrieden mit euch aus dem Haus ? Ich weiss aussehen ist nicht alles aber das beschäftigt mich so so sehr seit Jahren..

Antwort
von CygnusLucifer, 19

Also, ich finde mich auch nicht gerade ''schön'', aber das ist mir egal :). Den jeder sieht so aus wie er aussieht. Und ist auch so geboren in seiner eigenen ''Schönheit'' ;). Klar, jeder Mensch hat Negative Seiten, aber das macht dich ja besonders das du ''anders'' bist mit deinem aussehen :). Ich bin sehr selbstbewusst und wen mich jemand mobbt ist es mir egal. Oder wen jemand meine Freunde beleidigt, mobbt etc. stelle ich mich schützend vor sie, weil ich weiß, dass sind meine Freunde und ich akzeptiere sie so wie sie sind und sie auch mich. Naürlich ist es deine Sache ob du dein Aussehen verändern möchtest oder nicht, aber denkt daran! So wie du geboren bist, so siehst du wunderschön aus ;)^^

Antwort
von Akascha7, 22

Ach ich kann dich verstehen aber das beste ist wen du dich lieben lernst wi du bist und wen du das tust strahlst du das auch aus und du bist Dan automatisch schön. Wenn du dir dauernd Vorwürfe über dein aussehen machst und ständig daran denkst ob die anderen das auch so sehn wird es so sein weil du Dan genau diese Unsicherheit ausstrahlst. Wahre Schönheit kommt einfach von innen und das macht einen menschen attraktiv  

Viel Glück ;)

Antwort
von DatAnswer, 23

Ich kenne das ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber es gibt Dinge die findet man an sich immer irgendwie "hässlich" das Ding ist manches ist einem nach ein paar Jahren egal und manches nicht ich würde erst mal abwarten und nichts überstürzen villt juckt dich deine nase zum Beispiel in einem Jahr nicht mehr und du bist froh nichts geändert zu haben aber so Sachen die dich lange belasten , es spricht nichts dagegen sich zu korrigieren wenn es dich stärkt und schöner fühlen lässt ?! Hoffe du weißt was ich meine !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community